Archive von Dezember 2018

AR und Vorstand bei DEFAMA einig

Mittwoch, 19.Dezember 2018

Der Aufsichtsrat der Deutsche Fachmarkt AG (DEFAMA) stimmt dem Umbauplanung des Vorstands für das EKZ Radeberg mit einer Investitionssumme von 8,5 Mio. € zu. Geplanter Baubeginn ist im Juli 2019. Durch den Umbau soll sich die annualisierte Jahresnettomiete des Objekts von derzeit 760 T€ auf mehr als 1,3 Mio. € fast verdoppeln. Erste Mietverträge wurden […]

Professionalisierung durch Finanz Coaching

Montag, 17.Dezember 2018

Hinter einem Beratungswunsch steckt oft viel mehr als die Suche nach dem passenden Finanzprodukt. Berufliche und private Herausforderungen haben häufig mit Geld zu tun. Die Ausbildung zum FCM Finanz Coach® ist eine fundierte Coachingausbildung und vermittelt darüber hinaus ein vertieftes Verständnis für Geld und Risiko. Berater und Führungskräfte von Banken und Finanzdienstleistern, die die Ausbildung […]

Für globale Rezession reicht es nicht

Donnerstag, 6.Dezember 2018

„Man kann die Bären überall hören“, stellt Dr. Christopher Smart in seinen aktuellen Leitgedanken fest. Er leitet bei Barings die Abteilung Macroeconomic & Geopolitical Research. Tatsächlich nähmen die Risiken deutlich zu, wie beispielsweise die jüngsten Daten zu einer Wirtschaftskontraktion in Deutschland und Japan zeigen. „Zum jetzigen Zeitpunkt allerdings scheinen die monetären, steuerlichen und politischen Gegenwinde […]

Vom intelligenten Investieren

Samstag, 1.Dezember 2018

„Vom intelligenten Investieren – Zeitlose Prinzipien für erfolgreiche Investments“ – ein Buch von Prof. Dr. Thorsten Polleit, das nicht wie jedes andere Buch zum Thema „Geldanlage“ zu lesen ist. Wer Thorsten Polleit kennt, weiß, dass hier weder ein Theoretiker lediglich seine realitätsfernen Modelle zu Papier bringt, noch ein Praktiker ohne jede wissenschaftliche Fundierung zweifelhafte Daumenregeln […]

  • Die meisten Unternehmen messen ihre Erfolge auch heute noch in Währungseinheiten, in Euro oder Dollar zum Beispiel. Dabei lassen sich die Einflussfaktoren des Erfolgs nicht allein an einer Zahl abbilden. Zur Steuerung von Investitionen reicht es einerseits nicht aus, Investitionen lediglich zu beschreiben, andererseits sind viele Umstände nicht kardinal zu skalieren. Klassifizierungen mit Ratingskalen sind daher eine Methode, mehr Transparenz für praktische Entscheidungen zu schaffen. Seit Ende der 1980er Jahre arbeiten wir daran und deshalb gibt es seit 1998 diesen Blog. RATING EVIDENCE GmbH - Wofür wir stehen: Es ist unser Anspruch, Werte zu schaffen, indem wir den Nutzen von Ratings erschließen.