Allgemein

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »

Ökonomische, politische und moralische Konsequenzen der Schulden

Mittwoch, 24.Juni 2015

Charles Wyplosz spricht beim Institut für Bankhistorische Forschung über das Thea „Main  Lecture Debt – Economic, Political and Moral Consequences“. „Schulden sind das Kernproblem“, sagt Charles Wyplosz vom Graduate Institute of International and Development, „denn die Schulden wachsen weltweit und unaufhörlich. Die Frage sei aber, ob das schlecht ist.“ Wyplosz zeigt Gründe auf, warum ein […]

EZB ist das Problem

Dienstag, 19.Mai 2015

„Die EZB löst nicht das Problem, sondern sie ist das Problem“, so provokant fasst Dr. Gertrud R. Traud, Chefvolkswirtin und Leistung Research bei der Landesbank Hessen-Thüringen Girozentrale ihre Analyse der Politik der Europäischen Zentralbank (EZB) auf der Konferenz „NPL Forum 2015″ des Frankfurt School Verlags mit ihrem Vortrag „Zwischen Niedrigzins, SNB-Entscheidung und Grexit – Wer […]

Keine Sorgen mit der LHI

Dienstag, 5.Mai 2015

Die LHI Leasing GmbH (LHI) hat von der zuständigen Aufsichtsbehörde BaFin nach Prüfung der Erwerber, der Übernahmefinanzierung sowie der künftigen strategischen Ausrichtung der Gesellschaft eine entsprechende Genehmigung zur Übertragung der Gesellschaftsanteile in die neugegründete LHI Holding GmbH erteilt bekommen, meldet die Ratingagentur Scope. Zu gleichen Teilen geschäftsführende Gesellschafter dieser nicht operativ tätigen Beteiligungsgesellschaft sind die […]

FERI Gruppe zieht positive Bilanz 2014

Donnerstag, 5.März 2015

Der Investmentspezialist FERI blickt auf ein sehr erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 zurück. „Wir haben unser Angebot in sämtlichen Geschäftsfeldern ausgebaut und unsere organische Wachstumsstrategie auch im vergangenen Jahr erfolgreich fortgesetzt“, sagte Arnd Thorn, Vorsitzender des Vorstandes der FERI AG, anlässlich des Jahrespressegesprächs in Frankfurt am Main. Gemeinsam mit der Muttergesellschaft MLP AG betreute FERI Ende des Jahres 2014 ein […]

Steuerung von Versicherungsunternehmen

Sonntag, 4.Januar 2015

Die Beurteilung des Managements von Versicherungsunternehmen spielt in der Analyse von Ratingagenturen eine immer größere Rolle. Einerseits zeigt die Entwicklung der Versicherungswirtschaft, dass rein quantitative Betrachtungen nicht ausreichen, um existentielle Gefährdungen von Versicherungsunternehmen richtig einzuschätzen, andererseits haben sich auch die analytische Möglichkeiten, Methoden und Informationsquellen, deutlich erweitert, um auch Strategie und Management kritisch zu hinterfragen […]

ayondo startklar für 2015

Montag, 29.Dezember 2014

Die ayondo Holding AG schließt eine Marketingkooperation mit SevenVentures, dem Ventures-Arm der ProSiebenSat.1 Group. Das FinTech-Unternehmen ayondo bietet Software und Dienstleistungen im Bereich Social Trading und Finance 2.0 an. Die ayondo Gruppe will durch die Kooperation Anteile in ihrem Kernmarkt Deutschland deutlich ausbauen. Nie zuvor gab es eine vergleichbare Zusammenarbeit in der Branche für Broker- […]

Bilanzoptimierung für das Rating

Montag, 22.Dezember 2014

Die zweite Auflage des Buches von Norbert T. Varnholt und Peter Hoberg hält, was sie verspricht: Völlig überarbeitet und erweitert. Selbst für den Käufer der ersten Auflage ist das Buch schon daher erneut zu empfehlen. Es geht in diesem Buch um Ansätze und Instrumente für ein besseres Rating-Ergebnis – so lautet auch der Untertitel des […]

CVW-Privatbank AG setzt auf ebase

Montag, 1.Dezember 2014

Die CVW-Privatbank AG mit Hauptsitz im fränkischen Wilhermsdorf überträgt bis Ende Januar 2015 die juristische Depotführung ihrer Kunden an die European Bank for Financial Services GmbH (ebase). „Aufgrund zunehmender Regulierung und steigender Kosten stehen vor allem kleine und mittelgroße Banken vor einer Anpassung ihrer Geschäftsmodelle. Wir freuen uns, dass wir die CVW-Privatbank auf ihrem Weg […]

Möglichkeiten und Grenzen von Ratings von Vermögensverwaltungen

Mittwoch, 26.November 2014

„Der Kurs bildet sich aus Angebot und Nachfrage. Das glaubt inzwischen meine älteste Kundin nicht mehr. Und die ist 96″, führt Dr. Michael Deeken, Vorstand der Vermögensanlage AltBayern AG in seinen Vortrag beim Managementforum Vermögensverwaltung ein. Das Managementforum wird vom Frankfurt School Verlag an der Frankfurt School veranstaltet. Zum Entwicklungspfad zum Rating von Vermögensverwaltern nennt […]

FERI verstärkt sich für die Schweiz

Donnerstag, 6.November 2014

Die FERI AG stärkt ihren Auftritt im Schweizer Markt. Dazu erwirbt der Investmentexperte die Michel & Cortesi Asset Management AG. Das Unternehmen agiert als unabhängiger Anbieter von Investment-Lösungen auf dem Schweizer Markt und verwaltet Vermögenswerte von rund 300 Mio. Schweizer Franken. Den Schwerpunkt bilden die Vermögensverwaltung und -beratung von institutionellen und privaten Kunden sowie die Verwaltung von […]

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »
  • Lebenslauf