Allgemein

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »

Steuerung von Versicherungsunternehmen

Sonntag, 4.Januar 2015

Die Beurteilung des Managements von Versicherungsunternehmen spielt in der Analyse von Ratingagenturen eine immer größere Rolle. Einerseits zeigt die Entwicklung der Versicherungswirtschaft, dass rein quantitative Betrachtungen nicht ausreichen, um existentielle Gefährdungen von Versicherungsunternehmen richtig einzuschätzen, andererseits haben sich auch die analytische Möglichkeiten, Methoden und Informationsquellen, deutlich erweitert, um auch Strategie und Management kritisch zu hinterfragen […]

ayondo startklar für 2015

Montag, 29.Dezember 2014

Die ayondo Holding AG schließt eine Marketingkooperation mit SevenVentures, dem Ventures-Arm der ProSiebenSat.1 Group. Das FinTech-Unternehmen ayondo bietet Software und Dienstleistungen im Bereich Social Trading und Finance 2.0 an. Die ayondo Gruppe will durch die Kooperation Anteile in ihrem Kernmarkt Deutschland deutlich ausbauen. Nie zuvor gab es eine vergleichbare Zusammenarbeit in der Branche für Broker- […]

Bilanzoptimierung für das Rating

Montag, 22.Dezember 2014

Die zweite Auflage des Buches von Norbert T. Varnholt und Peter Hoberg hält, was sie verspricht: Völlig überarbeitet und erweitert. Selbst für den Käufer der ersten Auflage ist das Buch schon daher erneut zu empfehlen. Es geht in diesem Buch um Ansätze und Instrumente für ein besseres Rating-Ergebnis – so lautet auch der Untertitel des […]

CVW-Privatbank AG setzt auf ebase

Montag, 1.Dezember 2014

Die CVW-Privatbank AG mit Hauptsitz im fränkischen Wilhermsdorf überträgt bis Ende Januar 2015 die juristische Depotführung ihrer Kunden an die European Bank for Financial Services GmbH (ebase). „Aufgrund zunehmender Regulierung und steigender Kosten stehen vor allem kleine und mittelgroße Banken vor einer Anpassung ihrer Geschäftsmodelle. Wir freuen uns, dass wir die CVW-Privatbank auf ihrem Weg […]

Möglichkeiten und Grenzen von Ratings von Vermögensverwaltungen

Mittwoch, 26.November 2014

„Der Kurs bildet sich aus Angebot und Nachfrage. Das glaubt inzwischen meine älteste Kundin nicht mehr. Und die ist 96″, führt Dr. Michael Deeken, Vorstand der Vermögensanlage AltBayern AG in seinen Vortrag beim Managementforum Vermögensverwaltung ein. Das Managementforum wird vom Frankfurt School Verlag an der Frankfurt School veranstaltet. Zum Entwicklungspfad zum Rating von Vermögensverwaltern nennt […]

FERI verstärkt sich für die Schweiz

Donnerstag, 6.November 2014

Die FERI AG stärkt ihren Auftritt im Schweizer Markt. Dazu erwirbt der Investmentexperte die Michel & Cortesi Asset Management AG. Das Unternehmen agiert als unabhängiger Anbieter von Investment-Lösungen auf dem Schweizer Markt und verwaltet Vermögenswerte von rund 300 Mio. Schweizer Franken. Den Schwerpunkt bilden die Vermögensverwaltung und -beratung von institutionellen und privaten Kunden sowie die Verwaltung von […]

Risikofreude bei LBOs steigt

Mittwoch, 1.Oktober 2014

„Die Risikofreude bei LBOs ist fast schon wieder so hoch wie vor der Krise“, berichtet Dr. Eric Fellhauer, Mitglied der Geschäftsführung und Co-Head of Investment Banking bei Lazard & Co. GmbH, auf der „M&A und Private Equity 2014″ Konferenz des Frankfurt School Verlags. Wie die Statistik zeigt, werden nicht nur bereits wieder Preise nahe denen […]

Investments in Schwellenländer und in Europa im Vergleich

Donnerstag, 11.September 2014

Vincent Strauss bringt in Frankfurt am Main Investoren auf den aktuellen Stand darüber, wie Comgest die Schwellenländer bewertet und wo die Aktienfondsboutique Investmentgelegenheiten sieht. Gleiches folgt für Europa. Das Update zu diesem Markt stellt Wolfgang Fickus, Sprecher des Investment Komitees, vor. In den letzten 18 Monaten weitet sich ein Gap zwischen JP Morgan EM Wechselkursindex […]

Risikoquellen analysieren statt nur Risiken streuen

Mittwoch, 3.September 2014

„Diversifikation ist wichtig, aber oft wird darunter einfach nur Streuung verstanden“, sagt Thomas Merz, Head UBS ETF Europe, und geht der Frage nach, ob währungsgesicherte ETFs Sinn machen. Merz spricht auf dem ETF Forum der Deutschen Börse in Frankfurt am Main. Merz lenkt den Blick statt auf bloße Risikostreuung auf Risikoquellen. Die Schwankungen der Fremdwährungen […]

Torsten Hinrichs neuer CEO von Scope Ratings

Montag, 1.September 2014

Scope Ratings ernennt Torsten Hinrichs zum neuen Chief Executive Officer (CEO). Florian Schoeller, Unternehmensgründer und bisheriger CEO, wird Vorsitzender des Aufsichtsrats. Torsten Hinrichs ist seit fast 30 Jahren in der Finanzbranche aktiv und hat für mehrere international namhafte Unternehmen in den USA, Europa und Hongkong gearbeitet. Vor seinem Wechsel zu Scope Ratings war Torsten Hinrichs […]

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »
  • Lebenslauf