Anerkennung

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »

Bußgeld gegen DBRS

Montag, 29.Juni 2015

Erstmalig greift die Europäische Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde ESMA zu ihrem Instrumentenkasten der Bußgelder, um ihren Abmahnungen Nachdruck zu verleihen: Die kanadische Ratingagentur DBRS Ratings Limited (DBRS) wird verurteilt, in Fragen der Unternehmensführung, Gesetzmäßigkeit und Dokumentation nicht der EU-Regulierung über Ratingagenturen zu entsprechen. Für die Nachlässigkeiten wurde ein Bußgeld von 30.000 € verhängt unter Würdigung der […]

S&P’s zahlt 58 Mio. US$ an die US SEC

Mittwoch, 21.Januar 2015

Standard & Poor’s Ratings Services, die Ratingagentur innerhalb der McGraw Hill Financial Inc. (NYSE: MHFI), einigte sich mit der U.S. Securities and Exchance Commission (SEC) auf die Beilegung der Streitigkeiten bei sechs Conduit/Fusion Commercial Mortgage-Backed Securities (CMBS)-Transaktionen, die von S&P’s in 2011 geratet wurden, sowie bei zwei weiteren Transaktionen, über die Einzelheiten im Juli 2014 […]

Outing der Aktionäre von Scope

Freitag, 19.Dezember 2014

Eine Meldung über eine Kapitalerhöhung alleine wäre nicht bemerkenswert. Im Falle der Scope Corporation AG verbindet sich diese aber mit der Benennung von Aktionären und ihren klaren Bekenntnissen zur Zukunft der Ratingagentur: Die Scope Corporation AG hat die Zahl der Aktionäre von zehn auf 29 und das Eigenkapital um 2,5 Millionen Euro erhöht. Die neuen […]

ESMA zertifiziert Egan-Jones Ratings Co. (EJR)

Donnerstag, 18.Dezember 2014

Egan-Jones Ratings Co. (EJR) aus den USA wird seit 12. Dezember 204 unter den zertifizierten Ratingagenturen für Europa geführt. Dies geht aus der Liste der zertifizierten oder registrierten Credit Rating Agencies hervor, die von der europäischen Markt- und Wertpapieraufsichtsbehörde ESMA geführt wird. Zählt an die verschiedenen Tochtergesellschaften der marktführenden US-amerikanischen Ratingagenturen Fitch Ratings, Moody’s und […]

Scope sieht Prognosegüte bestätigt

Dienstag, 4.November 2014

Die drei europäischen Finanzaufsichtsbehörden – ESMA, EBA und EIOPA – haben die detaillierten Ergebnisse ihres „Mapping“-Verfahrens veröffentlicht. Dabei wurde untersucht, wie die durch die jeweiligen Ratingstufen implizierten Ausfallwahrscheinlichkeiten mit den im europäischen Regelwerk für Banken und Versicherungen festgelegten Kreditqualitätsstufen (Credit Quality Steps; CQS) korrespondieren. Die von Scope erstellten Ratings für Banken und Unternehmen haben die […]

Details zur chinesischen CEA

Donnerstag, 23.Oktober 2014

Jason Guan, Chairman der Dagong Global Credit Rating Co., Ltd., berichtet auf dem „First Seminar on Collegiate Credit Subject Construction in Peking über seine Gespräche mit Politikern und Universitäten zum Aufbau der Credit Education Alliance (CEA). Innerhalb der nächsten sechs Monate sollen die wesentlichen Voraussetzungen für die weitere Arbeit geschaffen sein. In fünf Zentren sollen […]

Start der Credit Education Alliance in China

Samstag, 18.Oktober 2014

Mehr als 100 Akademiker aus den relevanten Abteilungen von 60 bekannten Universitäten Chinas versammeln sich an der Peking Universität in China, um über die Zukunft des Trainings von Kreditspezialisten zu sprechen. Die Veranstaltung steht im Kontext mit dem Sozialen Kreditsystemaufbauprogramm (2014 – 2020), veröffentlicht vom Staatsrat der Volksrepublik China. Jason Guan, Chairman der Dagong Global […]

EACRA berichtet auf der BdRA Jahreskonferenz

Mittwoch, 2.Juli 2014

Der europäische Verband der Ratingagenturen zählt inzwischen 16 Mitglieder, darunter auch eine Agentur in der Schweiz und eine aus Russland, ansonsten nur Agenturen aus der Europäischen Union. EACRA, so der Name des Vereins, steht für „European Assocation of Credit Rating Agencies„. Thomas Missong vom Verband EACRA schildert auf einer Konferenz des Bundesverbandes der Ratinganalysten e.V: […]

Neuer Schwung im BdRA

Mittwoch, 2.Juli 2014

Die Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Ratinganalysten e.V: (BdRA) in Kassel zeigt den neuen Schwung, der den Verband erfasst hat. Der Verein fokussiert sich auf Ratinganalysten, aus der Vereinsbezeichnung wurde der Zusatz „und Ratingadvisor“ gestrichen. Leicht rückläufige Mitgliederzahl spricht nicht gegen die Dynamik des Vereins, denn mit neuen Mitgliedern, Geschäftsführern und unter dem Vorsitz von Prof. […]

Bundesregierung will Abhängigkeit von Ratings verringern

Mittwoch, 30.April 2014

Die Bundesregierung hat heute einen Gesetzentwurf beschlossen, mit dem die Abhängigkeit von Ratings verringert werden soll. Das Gesetz soll als ein weiterer Schritt verstanden werden, um Ratings transparenter zu machen und einer strengen Regulierung zu unterwerfen. „Dafür hat sich die Bundesregierung auf europäischer Ebene eingesetzt“, heißt es dazu in der Mitteilung der Bundesregierung. Die unkritische und häufig schematische Übernahme […]

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »
  • Lebenslauf