« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »

Real I.S. mit der Note AA+

Montag, 7.Dezember 2015

Die Ratingagentur Scope hat das Asset Management der Real I.S. mit der Note AA+ (sehr hohe Qualität) bewertet und damit um eine Ratingstufe angehoben. „Die Hochstufung belegt die konsequente und erfolgreiche Weiterentwicklung der Real I.S. von der Zulassung als Kapitalverwaltungsgesellschaft bis hin zur Schaffung des neuen Geschäftsfeldes Global Investment Solutions“, sagt Jochen Schenk, Vorstand der […]

Meinungsbild Anbieter und Vermittler geschlossener AIF

Dienstag, 24.November 2015

Die Ratingagentur Scope hat Anbieter und Vermittler geschlossener AIF befragt. Insgesamt haben 24 Anbieter sowie 63 Vermittler teilgenommen. Die befragten Anbieter verwalten ein Vermögen von insgesamt 132,8 Mrd. Euro – entspricht einem Marktanteil von über 80% der aktiven Anbieter, rechnet Scope vor. Die Kernergebnisse bei den Anbietern: Immerhin fast 60% der Anbieter beurteilen die allgemeine […]

Ausgezeichnete Commerz Real

Freitag, 6.November 2015

Bei der diesjährigen Investment-Award-Verleihung der Ratingagentur Scope ist die Commerz Real in der Special-Award-Kategorie „Deal of the Year“ für den Erwerb der Neuen Direktion Köln ausgezeichnet worden. Zur Begründung hieß es: „Architektonisch und städteplanerisch hebt sich diese Immobilie, die hinter einer historischen Fassade entsteht, aus Sicht der Jury besonders hervor. Die Projektentwicklung in einer exponierten […]

Neue Jury bei den Scope Awards

Freitag, 6.November 2015

Mit den Scope Awards zeichnet die europäische Ratingagentur besondere Leistungen in der Investmentbranche aus. In den insgesamt 14 Einzelkategorien waren jeweils drei Investmentmanager nominiert. Ausgezeichnet wurden die besten Asset Manager von Publikums- und institutionellen Fonds sowie Zertifikateanbieter der vergangenen zwölf Monate. Ein Novum stellte in diesem Jahr die Zusammensetzung der Jury dar. Neben Scope Chefanalyst […]

Stadtwerken geht das Licht aus

Donnerstag, 15.Oktober 2015

Die Auswirkungen der Energiewende, der steigende Kostendruck im Netzbetrieb sowie höherer Wettbewerb im Vertrieb stellen deutsche Stadtwerke vor erhebliche Herausforderungen. Zwar weisen nach Ansicht von Scope Ratings weiterhin vier von fünf Stadtwerken eine Kreditqualität im Investmentgrade-Bereich auf, dennoch haben sich wesentliche Finanzkennzahlen seit 2010 zum Teil deutlich verschlechtert – dies gilt vor allem für Stadtwerke […]

Scope fühlt sich in Italien willkommen

Dienstag, 13.Oktober 2015

Roberto De Santis wird für Scope Ratings den italienischen Markt systematisch erschließen. Er verantwortet als „Representative for Italy“ sämtliche Beziehungen zu Kunden in allen vier Ratingsegmenten von Scope: Unternehmen, Banken, Strukturierte Finanzierungen sowie Alternative Investments. Scope positioniert sich als die europäische Rating-Alternative zu den US-Agenturen mit einem nicht-mechanistischen Ratingansatz, der auf die Sektor-Expertise und Meinungsstärke erfahrener […]

Scope Rating für WealthCap Immobilien Nordamerika 16

Freitag, 25.September 2015

Scope Ratings bewertet den geschlossenen Alternativen Investmentfonds WealthCap Immobilien Nordamerika 16 mit einem Rating von a (AIF). Der Anleger beteiligt sich über den in US-Dollar notierten Publikums-AIF an einer Büroimmobilie in Mountain View, Kalifornien im Silicon Valley in den USA. Die 2002 erbaute Immobilie verfügt über ca. 5.200 qm Mietfläche verteilt über drei Stockwerke, berichtet […]

Autozulieferer investieren wieder

Dienstag, 11.August 2015

Erstmals seit vier Jahren erhöhen kleine Autozulieferer aus Europa wieder ihre Investitionen, übertrumpfen dabei teilweise sogar deutlich größere Konkurrenten. Durchschnittlich mehr als zehn Prozent des Umsatzes, berichtet die Ratingagentur Scope aus Berlin, flossen in Erweiterungsinvestitionen für den Auf- und Ausbau von Produktionsanlagen sowie in Forschung und Entwicklung, zeigen Zahlen von Scope Ratings. In den Jahren […]

Carsten Kengeter fordert Entwicklung der Ratingkultur

Donnerstag, 23.Juli 2015

Auf dem Eurobörsentag 2015 der Börsen-Zeitung kommt Carsten Kengeter, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Börse AG, ausführlich auf die wichtige Rolle der Ratingagenturen für die Entwicklung der Kapitalmärkte zu sprechen. Kengeter stellt die Frage nach dem Rating an den Beginn des zweiten Teils seiner Ausführungen zum Markt für Fremdkapital zum Nutzen von kleinen und mittleren Unternehmen, nachdem […]

Banken verlieren bei Immobilienunternehmen

Montag, 29.Juni 2015

Für die größten europäischen Immobilienunternehmen gewinnen alternative Finanzierungsquellen zunehmend an Bedeutung. Die Gründe für diesen Trend sind zum einen die bewusste Reduzierung gewerblicher Immobilienfinanzierung zahlreicher Banken und zum anderen die Suche von Versicherungen, Pensionskassen und anderen institutionellen Investoren nach Renditequellen im Niedrigzinsumfeld. Scope ist der Meinung, dass Kreditnehmer von der größeren Palette an potentiellen Finanzierungsquellen […]

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »
  • Lebenslauf