« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »

Banken verlieren bei Immobilienunternehmen

Montag, 29.Juni 2015

Für die größten europäischen Immobilienunternehmen gewinnen alternative Finanzierungsquellen zunehmend an Bedeutung. Die Gründe für diesen Trend sind zum einen die bewusste Reduzierung gewerblicher Immobilienfinanzierung zahlreicher Banken und zum anderen die Suche von Versicherungen, Pensionskassen und anderen institutionellen Investoren nach Renditequellen im Niedrigzinsumfeld. Scope ist der Meinung, dass Kreditnehmer von der größeren Palette an potentiellen Finanzierungsquellen […]

Scope baut konsequent weiter aus

Dienstag, 16.Juni 2015

Scope tritt als Ratingagentur einiges anders zu machen, als zuvor gescheiterte, oft halbherzige Versuche, eine Ratingagentur aus Deutschland heraus für Europa aufzubauen. Mit dem konsequenten Ausbau des Personalstamms löst Scope das Versprechen gegenüber Investoren der Ratingagentur wie auch den Nutzern des Ratings sowohl unter Emittenten, als auch unter Anlegern ein. Nachdem Scope im vergangenen Jahr […]

Scope Vorstand um Dr. Stefan Bund erweitert

Donnerstag, 21.Mai 2015

Dr. Stefan Bund, Chief Analytical Officer von Scope Ratings AG, wurde zusätzlich in den Vorstand der Berliner Ratingagentur berufen. Bund weist eine langjährige, internationale Erfahrung im Rating und der Analyse von Finanzinstrumenten mit Stationen in London, Tokio und New York auf. So arbeitete er mehr als acht Jahre bei Fitch Ratings in London. Bund unterrichtet […]

Keine Sorgen mit der LHI

Dienstag, 5.Mai 2015

Die LHI Leasing GmbH (LHI) hat von der zuständigen Aufsichtsbehörde BaFin nach Prüfung der Erwerber, der Übernahmefinanzierung sowie der künftigen strategischen Ausrichtung der Gesellschaft eine entsprechende Genehmigung zur Übertragung der Gesellschaftsanteile in die neugegründete LHI Holding GmbH erteilt bekommen, meldet die Ratingagentur Scope. Zu gleichen Teilen geschäftsführende Gesellschafter dieser nicht operativ tätigen Beteiligungsgesellschaft sind die […]

Quandt glaubt an Zukunft des Ratings

Montag, 27.April 2015

Die Ratingagentur Scope hat in den ersten drei Monaten 2015 neue Aktien im Wert von 7,5 Millionen Euro platziert. Gezeichnet wurden die neuen Aktien von namhaften Persönlichkeiten aus dem Finanzwesen und der Industrie aus Deutschland und erstmals auch aus Großbritannien, Spanien und der Schweiz. Der deutsche Unternehmer Stefan Quandt beteiligt sich über seine Investmentholding AQTON […]

Watchlisting nach MBO bei LHI

Montag, 20.April 2015

Das Management Buyout bei der LHI Leasing GmbH („LHI“) bleibt möglicherweise nicht ohne Konsequenzen für das Rating. Wegen Änderungen der Eigentümerstruktur setzt Scope Ratings das aktuelle Asset Management Ratings für LHI auf die Watchlist (evolving). Die LHI hat mit Pressemitteilung vom 15.04.2015 angekündigt, ein Management Buy-Out (MBO) durchzuführen. Vorbehaltlich einer aufsichtsrechtlichen Prüfung durch die zuständige […]

Mehr Rendite durch Modernisierung

Dienstag, 14.April 2015

Die 20 größten deutschen Wohnungsunternehmen investierten im Jahr 2009 im Durchschnitt 15,43 Euro pro Quadratmeter für Instandhaltung und Modernisierung, rechnet die Ratingagentur Scope in einer Analystenitteilung vor. Im vergangenen Jahr waren es 18,90 Euro. Das entspricht einem Anstieg von 22% in fünf Jahren. Scope Ratings rechnet mit einer weiteren Zunahme in den kommenden beiden Jahren […]

HAHN-Immobilien-Beteiligungs AG auf BBB-

Dienstag, 10.März 2015

Scope stuft das Anleihe-Rating der HAHN-Immobilien-Beteiligungs AG auf BBB- herab; Ausblick stabil: Die Anpassung des Ratings folgt dem „Review für eine mögliche Herabstufung“ vom 17. September 2014. Dieser wurde initiiert aufgrund der Finalisierung von Scopes Ratingmethodik für Unternehmen und deren Schuldtiteln. Die Anpassung des Ratings folgt dem „Review für eine mögliche Herabstufung“ vom 17. September […]

friedola auf B- von B

Dienstag, 10.März 2015

Scope stuft Corporate Rating der friedola auf B- von B mit stabilem Ausblick und zieht Rating zurück, meldet die Ratingagentur aus Berlin. Die Herabstufung des Ratings begründet sich insbesondere mit den Verzögerungen im erwarteten operativen Turnaround von friedola und die dadurch resultierende weitere Abhängigkeit von externer Finanzierung. Das B- Rating von friedola Gebr. Holzapfel GmbH […]

Ratingmethodik für geschlossene AIF

Mittwoch, 28.Januar 2015

Die Ratingagentur Scope hat ihre Ratingmethodik für geschlossene Alternative Investmentfonds (AIF) weiterentwickelt; die Assetklasse „Geschlossene Fonds“ war früher eine eher „deutsche“ Angelegenheit, so dass sich die Ratingagentur Scope hier in einer Marktnische erfolgreich etablieren konnte. Nun gelten für die Europäische Union neue Rahmenbedingungen. Die Bewertung von AIF will die Agentur auf ganz Europa nun ausweiten. […]

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »
  • Lebenslauf