Anleiherating

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »

Außerschulische Online-Marktführer im Vorteil

Freitag, 23.April 2021

Marktführer sind besser positioniert als kleinere Betreiber, um den verstärkten regulatorischen Fokus zu bewältigen. Diese Regel gilt für viele Branchen – und auch in vielen Ländern. So zeigt Chinas verstärkter Fokus auf die Einhaltung der Betriebs- und Unterrichtsstandards durch private Anbieter von außerschulischen Tutorials (AST), wie sich die Investitionsanforderungen für kleinere Betreiber erhöhen. Marktführer wie […]

ESMA Sanktion gegen Moody’s setzt Maßstäbe

Mittwoch, 31.März 2021

Die Europäische Wertpapier- und Marketaufsichtsbehörde (ESMA) hat gegen fünf Unternehmen der Moody’s Group mit Sitz in Frankreich, Deutschland, Italien, Spanien und dem Vereinigten Königreich eine Geldstrafe von insgesamt 3.703.000 € verhängt und öffentlich Verstöße gegen die Credit Ratings Agencies Regulation (CRAR) in Bezug auf Unabhängigkeit und die Vermeidung von Interessenkonflikten der Aktionäre bekannt gemacht. Die Verstöße betrafen […]

Verwundbare Telekommunikation

Freitag, 12.März 2021

Die Deutschen sind durch verschiedenste Vertragsmodelle an Dienstleister gebunden. Davon profitieren am meisten die Unternehmen aus der Branche der Telekommunikation, denn am häufigsten treten ungewollte Vertragsverlängerungen im Bereich der Telekommunikation auf. Über die Hälfte der in einer Umfrage von forsa im Auftrag der Verbraucherzentrale Befragten hat angegeben, immer wieder die Kündigung ihres Mobilfunkvertrages zu vergessen. […]

Anlegerströme ziehen in Schwellenländeranleihen

Mittwoch, 27.Januar 2021

m vergangenen Jahr hatten Anleger in Schwellenländeranleihen eine volatile Zeit zu überstehen, wenngleich die Anlageklasse am Ende einmal mehr ihre Widerstandsfähigkeit bewies und alle Segmente im positiven Bereich abschlossen. Das neue Jahr wird deutlich besser, ist Denise Simon, Co-Head of Emerging Market Debt bei Lazard Asset Management, überzeugt: „Ein günstiges makroökonomisches Umfeld, solide Fundamentaldaten und […]

Mittelständische Emittenten meiden staatliche Kredite

Samstag, 19.Dezember 2020

Die in 2020 veröffentlichten Finanzberichte mittelständischer Anleiheemittenten in Deutschland wurden von URA Research ausgewertet und analysiert. So wurden die URA-Beurteilungen für 7 Anleihen bestätigt. Bei 1 Anleihe hat sich die Beurteilung verbessert, bei 10 Anleihen verschlechtert, so der Bericht aus München. Die 3. Anleihe der Karlsberg Brauerei GmbH sowie die 6. Anleihe der Neue ZWL Zahnradwerk […]

CoStar: Ein Stern steigt höher

Freitag, 18.Dezember 2020

Die in Washington ansässige CoStar Group (WKN: 922134 / ISIN: US22160N1090, Symbol: CSGP) mit über 4.300 Mitarbeitern weltweit ist ein Unternehmen, das in der Ratingbranche zu beachten ist, da CoStar ein führender Anbieter von Informationen, Analysen und Online-Marktplätzen für gewerbliche Immobilien ist. Zusätzlich zu seiner Bedeutung für die Ratingbranche wird es von führenden Ratingagenturen (Moody’s, […]

Erste Entwarnung bei Grenke

Freitag, 11.Dezember 2020

Angesichts der Spekulationen und Turbulenzen ist es eine Meldung wert: Die GRENKE AG, globaler Finanzierungspartner für kleine und mittlere Unternehmen, berichtet über die Rating-Maßnahme von Standard & Poor’s. Die Ergebnisse der Ratingagentur wurden mit Spannung erwartet. S&P Global Ratings bestätigt in dem Ratingbericht das „BBB+/A-2“ lang- und kurzfristiges Emittentenrating sowie alle darauf bezogenen Ratings und […]

S&P’s lässt auf höhere Ratinggebühren hoffen

Dienstag, 8.Dezember 2020

Gute Nachrichten für Aktionäre der S&P Global: Die Gebühren für Ratings dürften im Jahr 2021 weiter steigen. Ewout Steenbergen,  Executive Vice President and CFO, S&P Global, lässt anlässlich der Goldman Sachs U.S. Financial Services Conference auf künftig höhere Gebühren für Ratingdienste von S&P Global hoffen. Die kontinuierliche Erhöhung der Ratinggebühren liege im langfristigen Trend, macht Ewout […]

Duldung von bislang verbotenem Online-Glücksspiel im Rating

Donnerstag, 8.Oktober 2020

Am 1. Oktober 2020 gab GVC Holdings PLC (Moody’s Rating Ba2-negativ) bekannt, dass die Übergangsbestimmungen für Online-Spiele und Sportwetten in Deutschland das EBITDA des Unternehmens im Jahr 2021 um etwa 70 Mio. GBP oder 10% der EBITDA-Prognose für 2020 senken werden. Die Vorschriften, die am 15. Oktober 2020 vor einem neuen Vertrag der deutschen Staats- […]

Atlas Copco gewinnt durch ISRA VISION

Montag, 17.Februar 2020

Am 10. Februar kündigte das schwedische Produktionsunternehmen Atlas Copco AB (A2-stabil) an, ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für die Aktien der börsennotierten deutschen ISRA VISION AG zu unterbreiten. Das Angebot von 50 € je Aktie in bar für alle ausstehenden Aktien entspricht einem Unternehmenswert von 1,1 Mrd. € (11,6 Mrd. SEK). Die Akquisition von ISRA VISION […]

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »