Fondsrating

« Frühere Einträge

Leitlinien zu Marketing-Anzeigen im Fondsvertrieb

Montag, 27.September 2021

Die Leitlinien der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde ESMA für den fairen, eindeutigen und nicht irreführenden Charakter von Marketing-Anzeigen von Investmentfonds machen konkrete Vorgaben: „Alle Marketing-Anzeigen sollten unabhängig davon, wer die Zielanleger sind, faire, eindeutige und nicht irreführende Informationen enthalten.“ Jedoch können der Umfang der Informationen und die Art und Weise, wie die Informationen dargestellt werden, daran […]

Best-in-Class versus Best-in-Universe

Mittwoch, 8.September 2021

Die Kölner Monega Kapitalanlagegesellschaft mbH hat gemeinsam mit der DWPT Deutsche Wertpapiertreuhand GmbH und der Soehnholz Asset Management GmbH einen neuen Nachhaltigkeitsfonds aufgelegt. Der „FutureVest Equity Sustainable Development Goals” (DE000A2P37T6) investiert weltweit in Aktien von konsequent nachhaltigen Unternehmen. Im Gegensatz zu den meisten nachhaltigen Fonds nutzt der neue Fonds nicht den „Best-in-Class”-Ansatz, sondern das strengere […]

ETF-Anleger haben das Nachsehen

Donnerstag, 2.September 2021

Viele Gesundheits-Unternehmen sind kürzlich an die Börse gegangen. „Der Prothesen-Hersteller Otto Bock dürfte bald folgen“, vermutet Kai Brüning, Senior Portfolio Manager Healthcare, apoAsset. Doch die ersten Aktien eines Börsendebüts (englisch IPO) sind meist nur wenigen vorbehalten. Portfoliomanager Kai Brüning erläutert, warum aktive Fonds dabei im Vorteil sind und auf welche Faktoren es ankommt. 413 Gesundheits-Unternehmen […]

Rating von Investitionen in Offshore-Fonds

Dienstag, 31.August 2021

Die Hedgefondsindustrie ist weiterhin auf Wachstumskurs, berichtet de FERI Gruppe aus Bad Homburg: „Weltweit waren zum Ende der ersten Jahreshälfte 2021 knapp vier Billionen US-Dollar in Hedgefonds investiert – so viel wie noch nie zuvor. Die Assetklasse profitiert dabei einerseits von einer sehr guten Performance in den letzten zwei Jahren, aber auch die unvermindert hohen […]

Krypto-Investitionen deutscher Fonds bergen Liquiditätsrisiken

Freitag, 13.August 2021

Regulatorische Änderungen, die es bestimmten deutschen Fonds ermöglichen, bis zu 20 % ihres Vermögens in Kryptowährungen zu investieren, könnten die Nachfrage nach Kryptowährungen erhöhen. Allerdings gebe es erhebliche Risiken – insbesondere das Liquiditätsrisiko – für die Fonds, die in solche Vermögenswerte investieren, sagt Fitch Ratings. Die am 2. August in Kraft getretenen Neuregelungen gelten nur […]

Zwei Unternehmensgruppen als Partner: Scope und Greensill

Mittwoch, 11.August 2021

Georg Graf Waldersee, Aufsichtsratsvorsitzender der Ernst & Young GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, hat inzwischen als Vorsitzender des Aufsichtsrats der Berliner Ratingagentur namens „Scope SE & Co. KGaA“ seinen Hut genommen. Damit sind die Strukturen jedoch noch nicht grundlegend verändert, die bei dieser lokalen Agentur unter den Augen der Europäischen Wertpapier- und Marktaufsichtsbehörde (ESMA) zu den Fehlentwicklungen führten. Die zur Scope […]

ETFs schließen Outperformance per Definition aus

Freitag, 30.Juli 2021

Die hohe Informationseffizienz im europäischen Aktienmarkt macht es aktiven Fondsmanagern schwer, hier einen dauerhaften Wissensvorsprung zu erzielen, der ihnen Vorteile bei der Auswahl von Einzelaktien bringen könnte. So lehrt es schon die Effizienzmarkttheorie seit Jahrzehnten. Wie die Analysen von Ratingagenturen wie Morningstar immer wieder zeigen, schneidet deshalb der Durchschnitt der Fondsmanager in der Regel langfristig […]

Fonds sorgt für bessere ESG-Praktiken

Donnerstag, 22.April 2021

Mit welchen Aktien erzielt der Comgest Growth China seine gute Performance? Der Fonds besteht aus einem konzentrierten Portfolio mit 30 bis 35 Qualitätswachstumsunternehmen, die ESG-Kriterien berücksichtigen. Der Fonds wird rein nach Bottom-up-Kriterien aufgebaut. Die Unternehmen im Portfolio sollen nach den Erwartungen von Comgest in den kommenden Jahren ein Gewinnwachstum von mehr als 17 Prozent p.a. […]

Investmentprozesse geraten immer mehr in Frauenhand

Donnerstag, 11.März 2021

ESG steht für Environmental, Social, und Governance – das, was nachhaltiges Wirtschaften ausmacht. Was einst von den Pionieren der oekom research AG in München schon in den 1990er Jahren entwickelt wurde, ist heute unverzichtbarer Teil von Investmentprozessen. Mit den neuen Kriterien verbinden sich auch neue Analysten – auffällig dabei, dass es sich meist um Frauen handelt. […]

Olaf Scholz wählt zwischen Skylla und Charybdis

Mittwoch, 3.März 2021

Das Verhalten der Bundesregierung und der ihr unterstehenden Behörden im Zusammenhang mit den Vorkommnissen um den inzwischen insolventen Finanzdienstleister Wirecard ist Gegenstand der Untersuchungsausschusses „Wirecard“. Auf Antrag der Fraktionen der FDP, Die Linke und Bündnis 90/Die Grünen beschloss der Bundestag am 1. Oktober 2020 die Einsetzung des 3. Untersuchungsausschusses mit den Stimmen der Oppositionsfraktionen bei Enthaltung […]

« Frühere Einträge