Privatkundenrating

« Frühere Einträge

Digitales Verbrauchervertrauen inmitten zunehmender Betrugsaktivitäten

Donnerstag, 16.Juni 2022

Digitale Finanztransaktionen sind in den letzten Jahren alltäglich geworden, wodurch das Verbraucherbewusstsein für Betrug und die Rolle gestiegen ist, die Erkennungs- und Sicherheitstools bei ihrem Schutz spielen. Erkenntnisse aus dem jährlichen Global Identity & Fraud Report von Experian ergaben, dass mehr als die Hälfte der weltweit befragten Verbraucher Opfer von Betrug geworden sind oder jemanden […]

Geschäfte für Hörgeräte verdreifacht

Montag, 16.Mai 2022

Die sich ändernden Prioritäten und Verbrauchergewohnheiten des Vereinigten Königreichs sind in den sich ständig weiterentwickelnden Hauptstraßen zu sehen, wie eine neue Analyse von Experian zeigt. Die Analyse zeichnet die Veränderungen von mehr als 2.000 Einzelhandelsstandorten auf und bietet eine detaillierte Momentaufnahme davon, wie sich die Einkaufsstraßen des Landes verändert haben und die sich ändernden Verbrauchergewohnheiten […]

Lokale Behörden, Kommunen und Stadtplaner vor neuen Ratings

Donnerstag, 21.April 2022

Die Pandemie hinterlässt aus unterschiedlichen Perspektiven ihre Spuren in Ratingsystemen. Berufstätige Familien tauschen die Stadt gegen das Leben auf dem Land: Die durch die Covid-19-Pandemie verursachten veränderten Arbeitsgewohnheiten und steigende Immobilienpreise haben dazu geführt, dass Haushalte den Städten den Rücken gekehrt haben, um nahe gelegene ländliche Orte zu finden. Es gibt Veränderungen auf den Immobilienmärkten, […]

Politisches Engagement zahlt sich für junge Menschen aus

Donnerstag, 14.April 2022

Laut einer neuen Analyse von Experian nutzen junge Menschen in Großbritannien, die 2021 wahlberechtigt sind, mit weitaus höherer Wahrscheinlichkeit Social-Media-Plattformen als im Wählerverzeichnis eingetragen. Dabei verzichten sie auf Vorteile, die sie nur durch eine Wahlbeteiligung erlangen können, indem sie sich in das Wählerverzeichnis eintragen lassen. Es geht im wesentlichen um sechs Möglichkeiten, wie junge Menschen in Großbritannien […]

Equifax startet neue Integration mit Apex® HCM

Dienstag, 29.März 2022

Um die Vorteile automatisierter Verifizierungen auf Unternehmen jeder Größe auszudehnen, kündigte Equifax eine neue Integration zwischen The Work Number® und Apex® HCM an, einem führenden Anbieter von Human Capital Management-Technologie für die Gehaltsabrechnung in Servicebüros. Geschäftsinhaber müssen häufig HR-Funktionen erfüllen, wie z. B. Prüfer mit Beschäftigungs- und Einkommenshistorie für aktuelle oder frühere Mitarbeiter zu versorgen, […]

Experian gibt neuem Produkt das „Go!“

Mittwoch, 26.Januar 2022

Um die finanzielle Inklusion in den Vereinigten Staaten voranzutreiben, soll Experian Go™ als ein kostenloses Programm Menschen ohne Kredithistorie helfen: Experian Go ist das einzige heute verfügbare Programm, das Verbrauchern in den USA dabei hilft, ihre finanzielle Identität durch die Erstellung einer Experian-Kreditauskunft zu ermitteln. Fast 50 Millionen Verbraucher haben keine oder nur eine begrenzte Kredithistorie. Ohne […]

Biometrische Verfahren zur geldwäscherechtlichen Kundenidentifikation in Österreich

Dienstag, 2.November 2021

Die österreichische Finanzmarktaufsichtsbehörde FMA schafft durch eine Novelle der Online-Identifikationsverordnung (Online-IDV) künftig die Möglichkeit, rein biometrische Verfahren zur geldwäscherechtlichen Fernidentifikation von Neukunden von Finanzdienstleistern anzuwenden. Bei diesen Verfahren erfolgt die Identifizierung eines Kunden grundsätzlich allein algorithmisch, ohne dass ein Mitarbeiter des Finanzdienstleisters im persönlichen Kontakt eingebunden ist. Voraussetzung ist, dass der Kunde der biometrischen Identifikation […]

Zweiter Entwurf des chinesischen Datenschutzgesetzes

Freitag, 7.Mai 2021

Nach dem ersten Entwurf des Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten in der Volksrepublik China (Datenschutzgesetz) im Oktober 2020 geht der zweite Entwurf in die nächste Runde der Konsultation bis zum 28. Mai 2021. Unstrittig wird das Gesetz das erste umfassende und dedizierte Gesetz zum Schutz personenbezogener Daten in China sein. Der zweite Entwurf zeigt zwar keine wesentlichen Änderungen gegenüber dem ersten Entwurf, […]

Rating nach dem „Recht auf Vergessen-werden“

Dienstag, 9.Februar 2021

Ratings können nur so aussagefähig sein, wie die Daten und Erkenntnisse, die in den Ratingprozess einfließen. Daher sind Quantität und Qualität der Löschung von Daten für Anwendungen relevant, die sich auf Ratings stützen. Die Statistik zeigt, in welchem Umfang vom „Recht auf Vergessen-werden“ Gebrauch gemacht wird, also Daten der Vergangenheit gelöscht werden, die sonst weiterhin […]

Auf dem Weg zur papierlosen Hypothekarkreditvergabe

Dienstag, 26.Januar 2021

Sowohl Käufer von Eigenheimen als auch Kreditsachbearbeiter können die Baukreditvergabe ganz anders erleben, wenn Kreditgeber digitale Lösungen verwenden. Es kann für Kreditantragsteller mühsam sein, notwendige Dokumente wie Gehaltsabrechnungen und Steuerformulare anzufordern, zu finden und zu liefern, und es kann für Finanzinstitute schwierig sein, diese Dokumente nach Erhalt sicher im Auge zu behalten, insbesondere wenn sie […]

« Frühere Einträge