Anleiherating

« Frühere Einträge

Anlegerströme ziehen in Schwellenländeranleihen

Mittwoch, 27.Januar 2021

m vergangenen Jahr hatten Anleger in Schwellenländeranleihen eine volatile Zeit zu überstehen, wenngleich die Anlageklasse am Ende einmal mehr ihre Widerstandsfähigkeit bewies und alle Segmente im positiven Bereich abschlossen. Das neue Jahr wird deutlich besser, ist Denise Simon, Co-Head of Emerging Market Debt bei Lazard Asset Management, überzeugt: „Ein günstiges makroökonomisches Umfeld, solide Fundamentaldaten und […]

Mittelständische Emittenten meiden staatliche Kredite

Samstag, 19.Dezember 2020

Die in 2020 veröffentlichten Finanzberichte mittelständischer Anleiheemittenten in Deutschland wurden von URA Research ausgewertet und analysiert. So wurden die URA-Beurteilungen für 7 Anleihen bestätigt. Bei 1 Anleihe hat sich die Beurteilung verbessert, bei 10 Anleihen verschlechtert, so der Bericht aus München. Die 3. Anleihe der Karlsberg Brauerei GmbH sowie die 6. Anleihe der Neue ZWL Zahnradwerk […]

CoStar: Ein Stern steigt höher

Freitag, 18.Dezember 2020

Die in Washington ansässige CoStar Group (WKN: 922134 / ISIN: US22160N1090, Symbol: CSGP) mit über 4.300 Mitarbeitern weltweit ist ein Unternehmen, das in der Ratingbranche zu beachten ist, da CoStar ein führender Anbieter von Informationen, Analysen und Online-Marktplätzen für gewerbliche Immobilien ist. Zusätzlich zu seiner Bedeutung für die Ratingbranche wird es von führenden Ratingagenturen (Moody’s, […]

Erste Entwarnung bei Grenke

Freitag, 11.Dezember 2020

Angesichts der Spekulationen und Turbulenzen ist es eine Meldung wert: Die GRENKE AG, globaler Finanzierungspartner für kleine und mittlere Unternehmen, berichtet über die Rating-Maßnahme von Standard & Poor’s. Die Ergebnisse der Ratingagentur wurden mit Spannung erwartet. S&P Global Ratings bestätigt in dem Ratingbericht das „BBB+/A-2“ lang- und kurzfristiges Emittentenrating sowie alle darauf bezogenen Ratings und […]

S&P’s lässt auf höhere Ratinggebühren hoffen

Dienstag, 8.Dezember 2020

Gute Nachrichten für Aktionäre der S&P Global: Die Gebühren für Ratings dürften im Jahr 2021 weiter steigen. Ewout Steenbergen,  Executive Vice President and CFO, S&P Global, lässt anlässlich der Goldman Sachs U.S. Financial Services Conference auf künftig höhere Gebühren für Ratingdienste von S&P Global hoffen. Die kontinuierliche Erhöhung der Ratinggebühren liege im langfristigen Trend, macht Ewout […]

Duldung von bislang verbotenem Online-Glücksspiel im Rating

Donnerstag, 8.Oktober 2020

Am 1. Oktober 2020 gab GVC Holdings PLC (Moody’s Rating Ba2-negativ) bekannt, dass die Übergangsbestimmungen für Online-Spiele und Sportwetten in Deutschland das EBITDA des Unternehmens im Jahr 2021 um etwa 70 Mio. GBP oder 10% der EBITDA-Prognose für 2020 senken werden. Die Vorschriften, die am 15. Oktober 2020 vor einem neuen Vertrag der deutschen Staats- […]

Atlas Copco gewinnt durch ISRA VISION

Montag, 17.Februar 2020

Am 10. Februar kündigte das schwedische Produktionsunternehmen Atlas Copco AB (A2-stabil) an, ein freiwilliges öffentliches Übernahmeangebot für die Aktien der börsennotierten deutschen ISRA VISION AG zu unterbreiten. Das Angebot von 50 € je Aktie in bar für alle ausstehenden Aktien entspricht einem Unternehmenswert von 1,1 Mrd. € (11,6 Mrd. SEK). Die Akquisition von ISRA VISION […]

Aktualisiertes URA Research

Mittwoch, 11.Dezember 2019

In den letzten Monaten wurden von Anleihe-Emittenten wieder zahlreiche Finanzberichte veröffentlicht. Jens Höhl, Geschäftsführer der URA Research GmbH, nimmt diese zum Anlass, sich mit einem Update zu melden. Nach deren Auswertung und Analyse wurden die URA-Beurteilungen für 16 Anleihen bestätigt. Bei 1 Anleihe hat sich die Beurteilung verbessert, bei 3 Anleihen verschlechtert. Die inzwischen 5. […]

Zölle zerlegen Wertschöpfungsketten

Mittwoch, 9.Oktober 2019

„Seit Tausenden von Jahren erleben wir“, sagen Erik Weisman, MFS Chief Economist, und Robert M. Almeida, MFS Global Investment Strategist, “ mal mehr und mal weniger Globalisierung. Die heutigen Wertschöpfungsketten entstanden in der Zeit nach Bretton Woods – ermöglicht durch den US-Dollar als Weltreservewährung sowie Institutionen wie WTO und IWF. Durchgesetzt wurde diese Ordnung von […]

Aktienmärkte signalisieren Dauerzinstief

Montag, 23.September 2019

Bei der Preisbildung an den Kapitalmärkten werden alle verfügbaren Informationen berücksichtigt. Die Preise der gehandelten Vermögenswerte beruhen auf Angebot und Nachfrage seitens der Anleger, die in Bezug auf die künftigen Cashflows der Basiswerte unterschiedliche Ansichten vertreten. „Einfach ausgedrückt stellt der Markt die aggregierte Sicht der Anleger in Bezug auf die künftigen Cashflows und folglich auch […]

« Frühere Einträge