Unternehmensrating

« Frühere Einträge

Wer gewinnt im Wettlauf um Preiserhöhungen

Montag, 27.Juni 2022

Hohe Inflation, rasant steigende Zinsen und eine nachlassende Notenbankenliquidität haben im ersten Börsenhalbjahr zu schweren Turbulenzen an den Märkten geführt. Das hat fast jeder mit Long-Positionen gespürt: Ein deutlicher Abwärtstrend bei Aktien ist die Folge. „Anleihen erlebten sogar einen echten Crash, der historisch ohne Beispiel ist“, berichtet Dr. Eduard Baitinger, seit 2015 Head of Asset […]

Digitales Verbrauchervertrauen inmitten zunehmender Betrugsaktivitäten

Donnerstag, 16.Juni 2022

Digitale Finanztransaktionen sind in den letzten Jahren alltäglich geworden, wodurch das Verbraucherbewusstsein für Betrug und die Rolle gestiegen ist, die Erkennungs- und Sicherheitstools bei ihrem Schutz spielen. Erkenntnisse aus dem jährlichen Global Identity & Fraud Report von Experian ergaben, dass mehr als die Hälfte der weltweit befragten Verbraucher Opfer von Betrug geworden sind oder jemanden […]

Lokale Behörden, Kommunen und Stadtplaner vor neuen Ratings

Donnerstag, 21.April 2022

Die Pandemie hinterlässt aus unterschiedlichen Perspektiven ihre Spuren in Ratingsystemen. Berufstätige Familien tauschen die Stadt gegen das Leben auf dem Land: Die durch die Covid-19-Pandemie verursachten veränderten Arbeitsgewohnheiten und steigende Immobilienpreise haben dazu geführt, dass Haushalte den Städten den Rücken gekehrt haben, um nahe gelegene ländliche Orte zu finden. Es gibt Veränderungen auf den Immobilienmärkten, […]

Rating von Optimum Solar nicht im Optimum

Donnerstag, 14.April 2022

Die Scope Ratings GmbH (Scope), Berlin, hat heute das Emittentenrating des ungarischen Bauunternehmens Optimum Solar Zrt. auf C von B+ heruntergestuft, während der Ausblick auf Negativ gehalten wird. Scope hat auch das Rating für vorrangige unbesicherte Schuldtitel von B+ auf C herabgestuft. Das Geschäftsumfeld von Optimum Solar hat sich im Jahr 2021 erheblich verschlechtert, berichtet […]

Wahrscheinlichkeit für Lieferstopp oder Embargo

Mittwoch, 30.März 2022

Investoren müssen sich in den kommenden Monaten vor allem auf steigende Inflation, eine härtere Gangart der Notenbanken und steigende Zinsen einstellen. Wie werden die großen Notenbanken das Dilemma zwischen Inflationsbekämpfung und konjunktureller Abschwächung lösen? Während die US-Notenbank Fed sich hier eindeutig positioniert und der Bekämpfung der sehr hohen Inflation in den USA klar Priorität einräumt, ist der […]

Konjunktur im Rating

Dienstag, 22.März 2022

Der Ukraine-Konfliktes hat in den letzten Wochen Forschungsinstituten, internationalen Organisationen und Banken Anlass gegeben, ihre Wachstumsprognosen für dieses Jahr nach unten und die Inflationsprognosen nach oben zu revidieren. Für nahezu alle Regionen und Volkswirtschaften unterliegen die Konjunkturprognosen besonders großen Unsicherheiten, denn sie erfolgen in einem sehr dynamischen und von der Corona-Pandemie sowie globalen Lieferkettenproblemen belasteten […]

Flugzeugleasing im Risiko

Mittwoch, 2.März 2022

Die Ratingagentur KBRA veröffentlicht einen Kommentar, der die Rückschläge bei der Erholung der Luftfahrtindustrie aufgrund der russischen Invasion in der Ukraine und die möglichen mittel- und langfristigen Auswirkungen dieser Krise für Leasinggeber und Fluggesellschaften erörtert. Die Auswirkungen dieser Invasion werden sowohl in Europa als auch weltweit angesichts der internationalen Rolle von Flugzeugvermietern zu sehen sein, […]

Mit kompany in guter Gesellschaft

Dienstag, 1.März 2022

Moody’s Corporation hat die am 3. Dezember 2021 angekündigte Übernahme der 360kompany AG (Unternehmen) abgeschlossen, so eine Meldung von Moody’s. kompany ist eine in Wien, Österreich, ansässige Plattform für revisionssichere Unternehmensverifizierung und Know Your Customer (KYC)-Technologielösungen. Die Übernahme ergänzt die Technologie-, Daten- und Analysekapazitäten von Moody’s und verbessert seine branchenführenden Kundenlösungen für KYC, Geldwäschebekämpfung, Compliance und Kontrahentenrisiko.

Stabilität bei chinesischen Bauunternehmen

Montag, 14.Februar 2022

Die Rohstoffpreise in China werden nach dem Höchststand im Jahr 2021 hoch bleiben, prognostiziert die Ratingagentur Moody’s Investors Service in einer neuen Studie mit dem Titel „Building materials, construction – China Supply constraints benefit raw material producers over construction contractors.“ Während die Preise für Rohstoffe wie Stahl, Aluminium und Zement im Jahr 2021 ihren Höhepunkt erreichten […]

Neue Spielregeln für Ratingagenturen

Montag, 31.Januar 2022

Die EU-Verordnung über Credit Rating Agencies (CRAR) enthält eine Reihe von Anforderungen, die dem Markt Klarheit darüber verschaffen sollen, ob Unternehmen oder Schuldtitel einer Erstprüfung oder einem vorläufigen Rating durch Ratingagenturen unterzogen wurden, bevor sie ein Kreditrating erhalten. Das Ziel dieser Anforderungen besteht darin, die Auswirkungen des Rating-Shoppings abzumildern. Rating-Shopping kann so verstanden werden, schreibt […]

« Frühere Einträge