GKV-Rating

Abzocke mit Kosten für Kostenplan

Montag, 21.Januar 2013

Das Ausstellen eines Heil- und Kostenplans stellt keine medizinisch notwendige Heilbehandlung dar. Die Kosten hierfür sind deshalb nicht zwingend von einer privaten Krankenversicherung zu erstatten. Die Gesetzliche Krankenversicherung schließt dies aus. Wird ein Heil- und Kostenplan unaufgefordert vom Zahnarzt erstellt und dem Patienten zugesandt, geschieht dies im Interesse des Zahnarztes, den Privatpatienten zur Annahme seines […]

5. Deutscher Krankenkassentag

Donnerstag, 6.September 2012

Rekordanmeldungen, keine Pannen – so startet der 5. Deutsche Krankenkassentag 2012, der offenbar immer mehr zur zentralen Veranstaltung der Geseztlichen Krankenversicherer entwickelt. Es geht um Krankekassen im Vertrieb und im Wettbewerb. Thomas Adolph von der Kassensuche GmbH berichtet über die Entwicklungen seit dem letzten Krankenkassentag 2011 und zeigt die Perspektiven bis ins nächste Jahr auf. […]

Ambivalenz von Ratings und Rankings in der Gesetzlichen Krankenversicherung

Freitag, 2.September 2011

„Krankenkassen haben im Gegensatz zu Banken als Körperschaften Öffentlichen Rechts einen gesetzlichen Versorgungsauftrag zu erfüllen und sind daher anderen Restriktionen unterworfen. Es stellt sich damit die Frage nach dem Sinn und dem Nutzen von Ratings in der GKV.“ Prof. Dr. h.c. Herbert Rebscher, Vorstandsvorsitzender der DAK, Frank Meiners und Martin Kordt (ebenfalls von der DAK) […]

Millionenfaches Feedback bringt Objektivität

Mittwoch, 15.September 2010

Die Suchtechnologie von http://www.jamenda.de/ ist per White-Label-Lösung auch auf bild.de, focus.de, bunte.de und einigen weiteren Portalen. Patienten finden dort sowohl „den“ Spezialisten für ihre Erkrankung, als auch „ihren“ Arzt um die Ecke. Gesundheitsanbieter nutzen die Plattform für ihre Empfehlungsanfragen, berichtet Markus Reif, Geschäftsführer der jameda GmbH. Reif sprach auf dem 3. Deutscher Krankenkassentag in Frankfurt […]

GKV-Rating A+ für KKH-Allianz

Mittwoch, 15.September 2010

Bereits zum dritten Mal in Folge erreicht die KKH-Allianz eine sehr gute Beurteilung im Assekurata-Rating für gesetzliche Krankenversicherer. Für ihr Leistungsangebot erhält die Kasse 2010 erneut die bestmögliche Bewertung exzellent. Während die Teilqualität Kundenorientierung, wie auch im Vorjahr, mit sehr gut beurteilt wird, ergeben sich aufgrund des seit März erhobenen Zusatzbeitrags Bewertungsveränderungen in der Finanzstabilität […]

7-K-Modell für die GKV

Mittwoch, 15.September 2010

Kundenorientierung des Managements beginnt beim Vorstand und hört beim Angestellten auf. Der Abgleich von Marktleistung und Kundenbedürfnissen ist eine Frage der Konfiguration. Weitere Punkte sind Kommunikation mit dem Verbraucher, Kommerzialisierung durch Fokussieren auf Erfolg versprechende Kunden, Kompetenz durch richtige Auswahl und Motivation von Mitarbeitern und Partnern, Kooperationspartner zur Erweiterung des Leistungsangebots und Kontrolle der Servicequalität. […]

GKV-Leistungsvergleich gewinnt an Bedeutung

Mittwoch, 15.September 2010

Die neue Gesundheitsreform zum 1. 1. 2011 mit einer Beitragssatzuanpassung auf 15,5 % bringt eine mehr als nötige Anpassung, berichtet Thomas Adolph, Geschäftsführer der AFW Dienstleistungsgesellschaft mbH (http://www.thomasadolph.de/). „Die Freigabe der Zusatzbeiträge – mit Sozialausgleich – gehe wohl nicht anders.“ Adolph, Fachwirt für Finanzberatung (IHK), Financial Advisor (EFICERT) sowie TÜV-SÜD zertifizierter Fonds-Spezialist, sprach auf dem […]

  • Lebenslauf