Transparenzrating

« Frühere Einträge

DAX Unternehmen weniger transparent

Dienstag, 9.August 2016

Die Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (DSW), Düsseldorf, und die Hamburger Kirchhoff Consult AG haben auch in diesem Jahr die Geschäftsberichte der DAX-Unternehmen hinsichtlich ihrer Prognosequalität untersucht. Analysiert wurden die qualitativen und quantitativen Angaben zur zukünftigen Geschäftsentwicklung, um die Transparenz und die Genauigkeit der Prognoseberichterstattung zu ermitteln. Insbesondere die quantitativen Angaben sind von entscheidender Bedeutung und […]

20 Jahre Geldmarktfonds in Deutschland

Donnerstag, 10.Juli 2014

Aus Anlass ihres 20jährigen Bestehens hat Fonds Advice ausgewählte Geldmarktfonds und geldmarktnaher Fonds einer aktuellen Analyse unterzogen. Ein Blick zurück in die Historie zeigt, dass am 1. August 1994 das Zweite Finanzmarktförderungsgesetz einschließlich der darin enthaltenen Änderungen des Gesetzes über Kapitalanlagegesellschaften (KAGG) in Kraft getreten ist. Eine der wesentlichen Neuerungen 1994 war die Zulassung von […]

Fondsberichte oder Factsheets oder Internetinformationen – Gradwanderung zwischen Aktualität, Kosten und Verbindlichkeit

Donnerstag, 13.Februar 2014

Informationen binden Ressourcen, Informationsaufbereitung verursacht vor allem Kosten, das ist bekannt. Der einmal eingeschlagene Weg zu niedrigen Kosten wird oft nur ungern verlassen. Das ist nachvollziehbar, zumal Jahres- und Halbjahresberichte von Umbrellafonds mit Vertriebszulassungen in zahlreichen Ländern die Anforderungen nicht nur eines Landes zu erfüllen haben. Gleiches gilt für so genannte Sammelberichte, also Dokumente mit […]

Umbrellafonds mit unterschiedlicher Transparenz bei den Teilfonds

Sonntag, 9.Februar 2014

Allianz Global Investors Luxembourg erhielt bei den analysierten Fonds eine akzeptable Bewertung von jeweils „Information-Rating 2-“. Überwiegend befriedigende Bewertungen erhielten die analysierten Teilfonds des Umbrellafonds Fidelity Funds SICAV. Einheitlich gute Transparenz wurde nach Ansicht von Fonds Advice bei den Unterfonds des Umbrellafonds UBS (Lux) Equity Fund festgestellt (jeweils „Information-Rating 2-“).   Die analysierten Unterfonds des […]

Transparente Fonds aus Deutschland

Freitag, 7.Februar 2014

Im Januar wurden zahlreiche Fonds analysiert und bewertet. Die Transparenzratings fielen sehr unterschiedlich aus. Anlegerorientierte Offenheit zeigt sich mehr und mehr, jedoch ebenso eine ausgeprägt zurückhaltende Informationspolitik.   UBS Global Asset Management (Deutschland) weist einen gewohnt hohen Transparenzstandard bei den analysierten Fonds auf. Auch Allianz Global Investors konnte bei den erzielten Bewertungen meist überzeugen und […]

MEAG und First State erhalten Fonds Advice Transparenz Award

Donnerstag, 6.Februar 2014

Die wesentlichen Anlegerinformationen gehören inzwischen zum verbreiteten Standard, reichhaltige Internetinformationen von Seiten der Verwaltungsgesellschaften ebenfalls. Doch bei den Jahres- und Halbjahresberichten ist das Qualitätsspektrum so groß wie nie. Zwischen gesetzlichen Mindestangaben im Sparpack und Transparenzoffensive im Anlegerinteresse liegt ein weites Feld. Fonds Advice vergibt zwei Awards für transparent gestaltete Berichte. MEAG MUNICH ERGO Kapitalanlagegesellschaft mbH […]

Fonds Advice Transparenz Award

Dienstag, 5.November 2013

„Die Transparenzbewertungen fielen im Oktober 2013 unterschiedlich aus“, berichtet Matthias Koss von Fonds Advice GmbH, Köln. Die analysierten Investmentfonds zeigten anlegerorientierte Offenheit ebenso wie eine eher zurückhaltende Informationspolitik. Die analysierten Fonds von Aberdeen (Luxemburg) konnten nach Ansicht von Fonds Advice ihre Transparenz weiter verbessern und erhielten mit „Information-Rating 3+“ befriedigende Transparenzbewertungen. Für ein beispielhaft transparentes […]

Konzerne im Transparenzrating

Dienstag, 6.August 2013

Gemeinsam mit der DSW (Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V.) hat Kirchhoff Consult nun zum dritten Mal untersucht, wie es um die Prognoseberichte der DAX30-Unternehmen bestellt ist. Wichtigetes Ergebnis aus der Studie, deren Ergebnisse insbesondere solchen Konzernen zu denken geben muss, die weniger gut abschneiden: Sieben DAX-Konzerne erhielten das Prädikat „Hohe Transparenz“ für ihre Prognoseberichterstattung, sechs […]

Transparenzrating als Basis effizienter Kredit- und Fondsratings

Montag, 8.April 2013

Autoren und Finanzexperten diskutieren im Frankfurter Presseclub anlässlich der Buchvorstellung der Springer-Gabler-Neuerscheinung „Transparenzrating“:  „Transparenzrating tut Not. Wir können Wege finden, um ein aufgeblähtes und für Anleger, Fondsmanager und Unternehmen gleichermaßen unproduktives Reporting zu kanalisieren und in ein effizient nutzbares Informationsangebot umzuwandeln.“ Andreas Fornefett, EPOTECH AG. Am 14. März 2013 diskutierten Herausgeber und Autoren der Neuerscheinung […]

Mehr Transparenz bei Investmentfonds

Mittwoch, 5.Dezember 2012

Die Anforderungen an Investmentfonds sind hoch, deren Regularien entsprechend vielfältig. Doch insbesondere die OGAW-IV-Richtlinie zeigt ihre Wirkung, stellt die Kölner Fonds Advice GmbH fest. Was den vereinfachten Verkaufsprospekten nicht so recht gelingen wollte, ist bei den „Wesentlichen Informationen für den Anleger“ Wirklichkeit geworden, erläutert Matthias Koss, Geschäftsführer der Fonds Advice GmbH, die neue Situation: kurz […]

« Frühere Einträge
  • Lebenslauf