Pfandbriefrating

« Frühere Einträge

GBB Emissionsrating von Hypothekenpfandbriefen

Montag, 1.Juli 2019

Die GBB-Rating erweitert mit einer neuen Ratingmethodik „Emissionsrating von Hypothekenpfandbriefen“ ihr Produktangebot an qualitativ hochwertigen und Aufwand-bepreisten Dienstleistungen zur Unterstützung der Banken des privaten Bankgewerbes. Insbesondere für kleinere und mittlere Institute soll das Angebot eines anerkannten, kostengünstigen Emissionsratings bei der Schaffung einer zusätzlichen, fristenkongruenten Refinanzierungsquelle sowie der Nutzung damit ggf. verbundener Refinanzungskostenvorteile einen deutlichen Mehrwert […]

NORD/LB kommentiert CI Ratingmethodologie

Mittwoch, 13.September 2017

„Capital Intelligence Ratingmethodologie für Covered Bonds stellt unseres Erachtens einen strukturierten Ansatz zur Ermittlung des Covered Bond Ratings dar“, schreibt die NORD/LB im „Covered Bond & SSA View“. Insgesamt seien hier einige Analogien zu bereits etablierten Ratingagenturen für Covered Bonds erkennbar, wobei der Schwerpunkt der Analyse nach Beobachtung der NORD/LB auf der CPA-Analyse liegt, der […]

NORD/LB rechnet Grünem Pfandbrief Chancen aus

Mittwoch, 22.April 2015

Nachdem im vergangenen September die Münchener Hypothekenbank (MüHyp) den ersten ESG-Hypothekenpfandbrief (Environmental, Social & Governance) begeben hat, plant nun die Berlin Hyp die Emission ihres ersten nachhaltigen Hypothekenpfandbriefs mit einem Volumen von bis zu einer halben Milliarde Euro. Der Emissionserlös soll, berichtet die NORD/LB in ihrem Fixed Income Research, zur Refinanzierung von 17 bestehenden gewerblichen […]

Leitlinien für das Rating von Immobilienunternehmen in Europa

Mittwoch, 17.September 2014

Scope Ratings ergänzt Ratingmethodik für Unternehmen und deren Schuldtitel um Leitlinien für das Rating von europäischen Immobilienunternehmen. Die Leitlinien fügen sich zu der am 17. September 2014 veröffentlichten Methodik und beschreiben, wie Scope branchenspezifische Risikotreiber und Finanzkennzahlen bewertet. Die Methodik-Leitlinien gelten für Unternehmen, die den überwiegenden Teil ihres Umsatzes bzw. der Funds from Operations (FFO) […]

Erster ESG Pfandbrief

Dienstag, 9.September 2014

Die Nachhaltigkeits-Ratingagentur oekom research begleitet die Emission des ersten ESG Pfandbriefes durch die Münchener Hypothekenbank eG als unabhängiger Gutachter. Mit den Erlösen aus der Emission sollen Darlehen an genossenschaftliche Wohnungsbaugesellschaften in Deutschland refinanziert werden. Im Rahmen einer „Second Party Opinion“ hat oekom research die Bank bei der Konzeption der Anleihe unterstützt und die entsprechende Verwendung […]

Gute Nachrichten für Pfandbriefe

Donnerstag, 20.März 2014

Die europäische Kommission arbeitet noch an den Details zur Bankenrestrukturierungsrichtlinie. „Die wesentlichen Eckpfeiler stehen jedoch bereits fest“, berichtet Jörg Homey von der DZ BANK AG Deutsche Zentral-Genossenschaftsbank, Fixed Income Research, Financials & Structured Credits. „Unbesicherte Bankgläubiger sollen künftig an einer eventuell nötigen Bankenrettung beteiligt werden. Gläubiger von gedeckten Bankanleihen sind hiervon explizit ausgenommen.“ Darin sieht […]

Fokus auf Asset Encumbrance

Donnerstag, 20.September 2012

Fitch Ratings stieß mit einer Studie das Thema „Asset Encumbrance“ an – entsprechend diskutiert auf dem TSI Kongress 2012 Jens Schmidt-Bürgel von Fitch Ratings mit Christopher Anhamm von The Royal Bank of Scotland, Stefan Ziese von der Commerzbank, Chrisoph Schlecht von der BaFin und John Kiff vom International Monetary Fund über dieses Thema in Berlin. […]

Understanding German Real Estate Markets

Sonntag, 2.September 2012

Welches Buch kann man ausländischen Investoren empfehlen, die sich im deutsche Immobilienmarkt engagieren wollen? Deutschsprachige Titel scheiden als Empfehlung aus dem einfachen Grund oft aus, da die notwendigen Sprachkenntnisse nicht unterstellt werden können. Manche Titel sind zwar „aktuell“, da oberfächlich, andere dagegen tiefgehend, aber schon veraltet. Die Lücke wird durch die Herausgeber Tobias Just vom […]

LR nur als Meldeziffer geeignet

Montag, 11.April 2011

“Warum darf ich eigentlich auf dieser Konferenz zum Liquiditätsmanagement sprechen? Das hängt mit dem wachsenden Interesse am Pfandbrief nach der Finanzkrise zusammen”, sagt Jens Tolckmitt, Hauptgeschäftsführer des Verbandes deutscher Pfandbriefbanken in Berlin (www.vdp.de), auf der Euroforum Konferenz “Liquiditätsmanagement in Banken” in Frankfurt am Main (www.euroforum.de). Tolckmitt sieht eine Reihe von Vorteilen pfandbriefbasierter Refinanzierung unter den […]

Covered Bond-Privilegien bestätigt

Mittwoch, 30.März 2011

Die vorteilhafte Behandlung ausgewählter Covered Bonds unter Basel III wird von Moody!s unterstützt, stellt Michael Spies vom DZ BANK Research in den „Strategie Credits“ fest, einer Research-Publikation der DZ BANK. Bereits im Januar des laufenden Jahres kündigte der deutsche Pfandbriefverband in Zusammenarbeit mit der dänischen Vertretung Realkreditrådet an, sich für eine privilegierte Behandlung bestimmter Covered […]

« Frühere Einträge
  • Die meisten Unternehmen messen ihre Erfolge auch heute noch in Währungseinheiten, in Euro oder Dollar zum Beispiel. Dabei lassen sich die Einflussfaktoren des Erfolgs nicht allein an einer Zahl abbilden. Zur Steuerung von Investitionen reicht es einerseits nicht aus, Investitionen lediglich zu beschreiben, andererseits sind viele Umstände nicht kardinal zu skalieren. Klassifizierungen mit Ratingskalen sind daher eine Methode, mehr Transparenz für praktische Entscheidungen zu schaffen. Seit Ende der 1980er Jahre arbeiten wir daran und deshalb gibt es seit 1998 diesen Blog. RATING EVIDENCE GmbH - Wofür wir stehen: Es ist unser Anspruch, Werte zu schaffen, indem wir den Nutzen von Ratings erschließen.