Archive von 2.September 2020

BaFin-Präsident verfehlt das Klassenziel

Mittwoch, 2.September 2020

Auf der Handelsblatt-Tagung „Banken-Gipfel“ wird der Präsident der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) zur Wirecard-Affäre befragt. Der Präsident vermeidet jede einseitige Schuldzuweisung. Der Präsident der deutschen Finanzaufsicht hatte „zugegeben, dass die staatlichen Kontrolleure Fehler im Fall Wirecard gemacht haben“, berichtete am 22. Juni 2020 die Frankfurter Allgemeine Zeitung (FAZ). Wirecard sei eine „Schande“ für Deutschland, dort […]

Banking Summit 2020 beginnt mit einer Entschuldigung

Mittwoch, 2.September 2020

Die aus dem Dauererfolg „Banken im Umbruch“ hervorgegangene Veranstaltung „Banken-Gipfel“ bzw. „Banking Summit“ beginnt mit einer Entschuldigung, die es bei dieser Veranstaltung in Jahrzehnten so nicht gab. Sven Afhüppe, Chefredakteur des renommierten Handelsblattes, gibt als Veranstalter unumwunden einen Fehler zu. Zu lange habe auch das Handelsblatt nicht vor dem Kartenhaus des Unternehmens Wirecard nicht gewarnt. […]