« | Home | »

Banken wünschen kommentarlose Antragsablehnung als Standard

Von Dr. Oliver Everling | 7.Mai 2018

Die EU-Kommission hat Banken und Sparkassen aufgefordert, Unternehmen besser über die Gründe einer Kreditablehnung zu informieren. Die Verbände der Kreditwirtschaft haben daraufhin “High-Level-Principles” zum Bankenfeedback bei abgelehnten Krediten an kleine und mittlere Unternehmen (KMU) erarbeitet. Nun geraten diese Prinzipien in die Kritik. Der Verband „Die KMU-Berater – Bundesverband freier Berater e. V.“ bezeichnet diese Grundsätze als unzureichend und fordert von Banken und Sparkassen eine aktivere Kommunikation.

„Die Kernaussage dieser High-Level-Principles lautet, dass die Kreditinstitute den Unternehmen auf deren Nachfrage die Gründe für eine Kreditablehnung benennen“ erläutert Carl-Dietrich Sander, Leiter der Fachgruppe Finanzierung-Rating der KMU-Berater, den Hintergrund der Kritik des Verbandes. „Es sollte eine Selbstverständlichkeit sein, dass eine Bank oder Sparkasse von sich aus, also auf eigene Initiative, die Gründe für eine Kreditablehnung ihrem Kunden erläutert“ fordert Sander.

Dass dies bei weitem nicht der Fall ist, zeigen laut den KMU-Beratern die Ergebnisse ihres „KMU-Banken-Barometer 2016“: Der Aussage „Unsere Bank kommuniziert offen die Gründe für eine Kreditzusage wie Kreditablehnung“ hatten nur 14,1 Prozent der Unternehmen voll zugestimmt, während 17,5 Prozent sagten, dass dies überhaupt nicht zutreffe.

Den Banken wird es schwer fallen, die Forderung der KMU-Berater zu erfüllen. Banken experimentieren bei ihren Kreditwürdigkeitsprüfungen zunehmend mit statistischen Verfahren und künstlicher Intelligenz, bei der nicht mehr in jedem Fall ein sachlogischer Zusammenhang für die Kreditablehnung argumentiert werden kann. So bleibt dem Kunden betreuen bei den Banken nur, dem Kunden die Entscheidung des Computers mitzuteilen.

Nicht zuletzt auch wegen der überbordenden Bankenregulierung erreichen die von Banken bei Kreditentscheidungen anzulegenden Kriterien eine Komplexität, die sogar noch über die Komplexität der Regeln hinausgeht, wie sie beispielsweise von Suchmaschinen für das Ranking von Suchergebnissen verwendet werden.

Themen: Kreditrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf