« | Home | »

FIMA DACH 2012

Von Dr. Oliver Everling | 30.Juli 2012

FIMA DACH 2012 ist eine eintägige Fachkonferenz mit dem klaren Fokus auf den aktuellen Herausforderungen im Datenmanagement bei Banken, Brokern, Asset Management und Investment-Gesellschaften bezüglich Akquise, Speicherung, Verteilung und Management handelsbezogener Daten. Die Konferenz behandelt die wichtigsten industrie-spezifischen Themen wie: erfolgreiches Management der Finanzdaten-Integration, Daten-Konsolidierung und Datenaqualität firmenweit. Bewertet werden der regulatorisache Einfluss auf das Finanzdaten-Management in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Die Konferenz bietet u.a. folgende Themen: Implementierung erfolgreicher Lizensierungs- und Preiskalkulationsstrategien für Marktdaten – wie mit steigendem internen Datenbedarf in der Organisation von Risk und Compliance umzugehen ist und gleichzeitig Kosten zu sparen sind; Verständnis der systemischen Voraussetzungen für die Implementierung einer echten Straight-Through-Processing Infrastruktur, um Transaktionsfehler und Kosten zu reduzieren; Individualisierung der Marktdate-Streams: Wie provider-unabhängige Marktdaten-Feeds entwickelt und betrieben werden, um beste Datenqualität zu einem fairen Preis bekommen; Entwicklung eines innovativen Master-Data-Systems für unterschiedliche Asset-Klassen, ohne das Referenzdatenmodell zu re-designen.

Themen: Veranstaltungen | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf