« | Home | »

Vorteile des Online-Pfandhauses

Von Dr. Oliver Everling | 12.November 2014

iPfand ist das erste Online-Angebot in Deutschland, das Kredite gegen Wertgegenstände vergibt. Als Angebot der Deutsche Pfandkredit AG ermöglicht iPfand insbesondere Menschen mit Sachvermögen sowie Kleinunternehmern und Selbstständigen innerhalb von 24 Stunden Liquidität bis 100.000 € durch Hinterlegung von Leihgütern wie Luxus-Uhren, Schmuck, Edelmetallen, Edelsteinen oder anderen Wertgegenständen zu erhalten.

Pfandleihe ist aber auch an vielen Stellen in ganz Deutschland, insbesondere in Büros in allen Großstädten möglich. Was sollte daher zum Online-Pfandhaus bewegen?

„Bei der Online Pfandleihe kann der Kunde das Pfandgeschäft komplett von zuhause aus durchführen,“ verspricht iPfand, „wie auch bei vielen anderen Online Services heute schon üblich. Dadurch entfällt ein möglicher sozialer Stress durch den Wegfall der Schaltersituation.“

Darüber hinaus argumentiert iPfand, dass der Kunde in Ruhe überlegen kann, ob er das Angebot annehmen möchte oder nicht. In kleineren Städten gibt es in der Regel gar kein stationäres Pfandhaus. Wer erst einmal in die Großstadt gereist ist, um sein Leihgut vorzulegen, kann sich leicht unter Druck gesetzt fühlen, wenn das Angebot des örtlichen Pfandhauses nicht attraktiv und der Weg zurück vergeblich und ohne Geld in der Tasche anzutreten ist.

Bei der Online-Alternative ipfand.de erfolgt sowohl die Bewertung des Gegenstandes als ein für den Kunden kostenfreier Service wie auch die für den Kunden bequeme versicherte Abholung des Gegenstandes. Pfandanfragen können bei dem Onlineservice auch über mobile Endgeräte sehr unkompliziert gestellt werden, so das Versprechen von iPfand.

Themen: Kreditrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf