« | Home | »

8 Millionen mal ING-DiBa

Von Dr. Oliver Everling | 1.Oktober 2013

Die ING-DiBa hat einen weiteren Meilenstein in ihrer Unternehmensgeschichte erreicht. Die drittgrößte deutsche Privatkundenbank hat nun 8 Mio. Kunden. Damit hat das Institut in nicht einmal zehn Jahren die Anzahl ihre Kunden mehr als verdoppelt. Am 31. Dezember 2003 zählte die Bank noch 3,7 Mio. Kunden.

Lena Merkens aus Darmstadt ist die achtmillionste Kundin der Bank. Die 19-jährige hat auf Empfehlung einer Freundin sowie ihrer Mutter ein Giro- und ein Extra-Konto bei der ING-DiBa eröffnet: „Meine Mutter ist seit Jahren sehr zufriedene Kundin. Neben der ING-DiBa stand noch die Sparkasse zur Wahl. Am Ende habe ich mich unter anderem aufgrund des besseren Preis- Leistungsverhältnisses für die Eröffnung eines Kontos bei der ING-DiBa entschieden.“

Bei ihrem Wachstum profitiert die Bank sehr stark davon, dass ING-DiBa Kunden überdurchschnittlich zufrieden sind und ihre Bank nach unabhängigen Studien weit häufiger weiterempfehlen würden, als Kunden anderer Institute. Laut einer Erhebung  des Marktforschungsinstituts Icon Added Value GmbH hat jeder zweite ING-DiBa Kunde die Absicht, die Bank weiterzuempfehlen.

Themen: Bankenrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf