« | Home | »

BdRA trauert um Geschäftsführer Armin Jäger

Von Dr. Oliver Everling | 24.November 2011

„Etwas Unfassbares ist geschehen: Herr Jäger ist verstorben.“ Diese bestürzende Nachricht übermittelte Heinz Raschdorf, Vorsitzender des Bundesverbandes der Ratinganalysten und Ratingadvisor e.V., am Sonntag, den 20. November 2011 seinen Vorstandskollegen im BdRA.

Herr Armin Jäger war Institutsleiter von RaFIn – Rating & Finance Institute, einem Transfer Institut der Steinbeishochschule Berlin, Geschäftsführer des „Bundesverbandes der Ratinganalysten und Ratingadvisor e. V.“ (BdRA) sowie Geschäftsführer der zum Verein gehörigen Rating Cert GmbH. Außerdem betreute er als Tutor die Ratingausbildung der Europäischen Fernhochschule Hamburg. Im Alter von 60 Jahren ist er überraschend an einem Herzinfarkt verstorben.

Mit großer Bestürzung und tiefer Trauer hatte Prof. Dr. Ottmar Schneck von der European School of Business diese Nachricht dem BdRA mitgeteilt. Jäger war ein langjähriger, loyaler Weggefährte von Schneck, der mit Jäger eine wichtige Stütze verliert.

Armin Jäger war von Hause aus Banker und lange Jahre als Geschäftsbereichsleiter und Direktor einer großen Zentralbank für den Bereich „IT – Organisation und Verwaltung“ verantwortlich. Als Geschäftsführer hat er einige Tochterfirmen aufgebaut und geleitet. Außerdem war Jäger Gründer und Vorstandssprecher einer Unternehmensberatung im Bankenumfeld. Als erfahrener Unternehmer begleitete er insbesondere den Aufbau und die Organisation neuer Unternehmen.

Mit Armin Jäger entwickelt sich nicht nur die Ausbildung zum „Certified Rating Analyst“ und „Certified Rating Advisor“ zu einer festen Institution im Bildungsangebot im deutschsprachigen Raum, sondern auch der BdRA zu einem Bundesverband mit über 400 Mitgliedern. Darüber hinaus hinterlässt er ein Erbe in der Literatur, da er auch als Autor zu Ratingfragen tätig wurde.

Themen: Anerkennung, Certified Rating Advisor, Certified Rating Analyst | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf