« | Home | »

Bewerber für Wirtschaftskommunikation gesucht

Von Dr. Oliver Everling | 9.Dezember 2019

Zum mittlerweile 19. Mal veranstaltet der Verein zur Förderung der Wirtschaftskommunikation e.V. in Zusammenarbeit mit Studierenden der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW) den Deutschen Preis für Wirtschaftskommunikation (DPWK). Wie bereits im letzten Jahr werden Kampagnen von Unternehmen in 6 Preiskategorien, sowie einer Sonderpreiskategorie ausgezeichnet. Bewerbungsschluss ist am 17. Januar 2020.

Der Deutsche Preis für Wirtschaftskommunikation ist seit je her ein studentisches Projekt, welches sich zum Ziel gesetzt hat, die besten jährlichen Kommunikationsprojekte von Unternehmen und Organisationen auszuzeichnen. Am Ende des Preises steht eine Preisgala mit ca. 500 geladenen Gästen. 2020 werden Kampagnen in den Kategorien Brand & Product Communication, Corporate Communication, Employer Communication, Event & Live Communication, Content Marketing sowie Digital Customer Experience ausgezeichnet. Der diesjährige Sonderpreis wird für Social Business Communication vergeben. Thematisch passend zum Sonderpreis wird, wie bereits im letzten Jahr, am Tag der Veranstaltung eine Fachtagung stattfinden, zu der alle Teilnehmenden herzlich eingeladen sind.

Das studentische Team des DPWK legt als junge und unabhängige Jury ein besonderes Augenmerk auf die Qualität und Fachlichkeit der Kommunikationsmaßnahmen. Auch sind es Studierende, die die gesamte Planung und Umsetzung des DPWK organisieren. Hierbei werden sie von dem Verein zur Förderung der Wirtschaftskommunikation e.V., wie auch der HTW unterstützt und begleitet.

Prof. Dr. Ralf Birkelbach, betreuender Professor des Deutschen Preises für Wirtschaftskommunikation, erklärt: „Preisverleihungen haben in der Kommunikationsbranche eine lange Tradition. Aber keine Award-Nominierung wird so sorgfältig vorgenommen wie die beim Deutschen Preis für Wirtschaftskommunikation. Studierende des Studiengangs Wirtschaftskommunikation bewerten zusammen mit Expert*innen der Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin (HTW) Ihre Kampagnen in sieben Kategorien. Lassen Sie sich evaluieren von der Generation angehender Kommunikationsmanager*innen.“

Themen: Finanzkommunikation | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.