« | Home | »

Bürgerbefragung und Kommunalrating

Von Dr. Oliver Everling | 7.August 2013

Unter dem Motto „Was wollen wir uns leisten?“ führt die Kreisstadt Eschwege eine anonyme Bürgerbefragung durch. „Das ist in der Art wohl neu und auch für uns im Magistrat eine spannende Angelegenheit“, sagt dazu Michael May von Michael May Consulting.

May ist Dipl.-Bankbetriebswirt und Mitglied der Bundesvereinigung Restrukturierung, Sanierung und Interim Management (BRSI) sowie des Bundesverbandes der Kreditmediatoren (BdKM).

„Wichtig ist,“ so May weiter, „dass der Fragebogen kein Wunschkonzert ist, sondern eben nach Schwerpunkten des Mitteleinsatzes und Sparmöglichkeiten sucht.“ Hier ein Link aus der örtlichen Presse: http://www.werra-rundschau.de/lokales/eschwege/soll-gespart-werden-3044872.html

Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Dr. Oliver Everling

    Dr. Oliver Everling ist Geschäftsführer der RATING EVIDENCE GmbH in Frankfurt am Main.

    Als Gesellschafter, Beirat, Aufsichtsrat, Independent Non-Executive Director nach der EU-Verordnung über Ratingagenturen, Mitglied von Ratingkommissionen, Chairman des ISO-TC "Rating Services", Gastprofessor der CUEB in Peking und zum Beispiel als Herausgeber von mehr als 50 Büchern war oder ist er mit Ratingfragen befasst.

    Nach Promotion am Bankseminar der Universität zu Köln war Dr. Oliver Everling Referent des Arbeitskreises Rating der WM Gruppe und ab 1991 Geschäftsführer der Projektgesellschaft Rating mbH sowie von 1993 bis 1998 Abteilungsdirektor und Referatsleiter in der Dresdner Bank.