« | Home | »

BVMW-Volkswirt sieht Bedeutungszuwachs für Rating

Von Dr. Oliver Everling | 12.November 2010

Politische Vorgabe der G20 ist es, höhere Eigenkapitalquoten bei den Banken durchzusetzen. In Basel spielten die Auswirkungen auf die Realwirtschaft eine untergeordnete Rolle. „Es existiert nur eine globale Auswirkungsstudie auf die Realwirtschaft“, kritisiert Dr. Michael Vogelsang, Chefvolkswirt des Bundesverband mittelständische Wirtschaft (BVMW) e.V. (http://www.bvmw.de/) in seinem Vortrag bei der Mitgliederversammlung des Bundesverbandes der Ratinganalysten und Rating Advisors e.V.

Vogelsang zeigt auf, wie sich aus den an Banken gestellten Anforderungen, Risiken durch zusätzliches Eigenkapital zu unterlegen, eine Finanzierungslücke ergeben könnte. Denn die verlangte Eigenkapitalquote würde nur in Proportion zum jeweiligen Risikogewicht erhöht werden. Da aber die in Brüssel festgelegten Risikogewichte für Kredite an den Mittelstand höher als für Kredite zwischen Banken oder Investitionen in Staatsanleihen ausfallen, würden die Vorschläge aus Basel Kredite an kleine und mittlere Unternehmen benachteiligen.

„Der Mittelstand und die Konsumenten in Deutschland werden für andere bestraft“, sagt Vogelsang. „Dabei sind Kredite in Deutschaland an den Mittelstand relativ risikoarm.“ Der Chefvolkswirt äußert Zweifel, ob das Finanzsystem wirklich stabiler werde. Obwohl sinnvolle Maßnahmen, z. B. in Bezug auf das Handelsbuch, eingeleitet wurden. „Aber z. B. die Behandlung systemrelevanter Banken bleibt weiterhin offen“, warnt Vogelsang.

„Was bringt die Zukunft?“, fragt Vogelsang und zeigt länderspezifische Pfade („Währungskrieg“) auf. Niedrigzinspolitik durch die Zentralbanken und gleichzeitig höhere Kosten für Mittelstandskredite durch Basel III seien ökonomisch widersinnig.

Die Prognose: Die Bedeutung der Banken für den Mittelstand sinkt. Die Bedeutung alternativer Finanzierungsinstrumente steigt. Die Wichtigkeit von validen und transparenten Ratings wird steigen, weist Vogelsang nach. „Deshalb ist auch die Bedeutung Ihrer Tätigkeit und Ihres Verbandes so enorm wichtig“, spricht Vogelsang zu den Mitgliedern des Bundesverbandes der Ratinganalysten und Ratingadvisor.

Themen: Rating Advisory, Ratingagentur, Ratings | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf