« | Home | »

Information-Rating 2+ zurzeit Bestbewertung

Von Dr. Oliver Everling | 1.Juli 2010

Im Juni 2010 erzielten insbesondere die Gesellschaften DWS, Jyske, KBC, Metzler, Pioneer, Raiffeisen, SEB, UBS, Union, Universal, Volksbank und 3 Banken-Generali für einige ihrer Fonds gute Transparenzbewertungen, berichtet Matthias Koss von der Fonds Advice GmbH aus Köln.

DWS Investment erhielt für ihren deutschen Fonds DWS Inter-Renta „Information-Rating 2+“, die derzeit höchste Ratingbewertung, die aktuell nur insgesamt fünf Fonds aufweisen können. „Ausgerechnet das Internet erweist sich immer wieder als Problemzone“, sagt Koss. Aus Sicht von Fonds Advice waren bei zahlreichen Fonds die angebotenen Download-Dokumente entweder nicht aktuell oder wurden nur unvollständig angeboten. Fonds Advice konnte auf den Internetseiten einzelner Verwaltungsgesellschaften beispielsweise keine vereinfachten Verkaufsprospekte finden oder nur veraltete Jahresberichte zu den jeweiligen Fonds. Dies führte bei den betroffenen Fonds zu Ratingabwertungen und entsprechend niedrigen Transparenzbewertungen.

Positiv aufgefallen ist den Analysten von Fonds Advice die Downloadfassung des Jahresberichtes 2009 der dänischen Gesellschaft Jyske Invest Fund Management A/S. Was in der Konsumgüterindustrie bereits seit Jahren üblich ist, ist in der Fondsindustrie nun auch verfügbar: transparente und benutzerfreundlich aufbereitete Downloadfassungen von Dokumenten. Jyske erfüllt mit ihrem Jahresbericht 2009 die Documentation Standards: Internet und bietet darüber hinaus zusätzliche Features wie umfangreiche Lesezeichen und Textverlinkungen.

Das Information-Rating ist kein Rating im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1060/2009 des europäischen Parlaments und des Rates vom 16. September 2009 über Ratingagenturen, macht Fonds Advice den Unterschied zu jedem Kreditrating deutlich.

Fonds Advice versteht sich als eine unabhängige Gesellschaft, spezialisiert auf die systematische Analyse von Fondsinformationen wie Verkaufsprospekten, Jahresberichten, Internetinformationen und anderen Informationsmedien. Information-Rating – Das Transparenz-Rating für Finanzprodukte wurde von Fonds Advice speziell zur Transparenzbeurteilung von Investmentfonds entwickelt und wird seit Dezember 2005 erteilt (aktuelle Ratings unter http://www.informationrating.de/).

Themen: Fondsrating, Informationrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf