« | Home | »

Nachhaltig gute Karrierechancen bei der SDK

Von Dr. Oliver Everling | 30.März 2011

Zum dritten Mal in Folge bestätigt die Süddeutsche Krankenversicherung a. G. (SDK) das sehr gute Karriere-Rating der ASSEKURATA Solutions GmbH. Mit kontinuierlicher Arbeit kann die SDK für ihren Ausschließlichkeitsvertrieb die sehr guten beruflichen Rahmenbedingungen auf konstant hohem Qualitätsniveau halten.

Das Karriere-Rating der ASSEKURTA Solutions GmbH bewertet die beruflichen Rahmenbedingungen für potenzielle neue Vermittler und die bereits tätigen Berater. Dabei berücksichtigt das Verfahren unter anderem die Verdienstsituation, die Entwicklungsmöglichkeiten sowie die Vertriebsunterstützung beziehungsweise die Aus- und Weiterbildung.

Bereits in den vorherigen Ratings hatte die SDK mit sehr guten Einzelnoten erfolgreich Punkten können. Um dieses Niveau weiter zu steigern, gründete das Unternehmen in 2010 unter aktiver Mithilfe der Vertriebsmitarbeiter mehrere Arbeitsgruppen. Getreu dem Motto „Aus dem Vertrieb – für den Vertrieb“ brachten gestandene und jüngere Vertriebsmitarbeiter hierbei ihre Ideen zur Optimierung der Vertriebsunterstützung ein.

Aus diesen Arbeitsgruppen entstanden dem Bericht der Ratingagentur zufolge zahlreiche neue Instrumente, die die Vertriebsmitarbeiter in ihrer täglichen Arbeit zielführend unterstützen. Mit dem Jahreswechsel etablierte die SDK beispielsweise eine neue Beratungskonzeption für ihre Vertriebsmitarbeiter, welche insbesondere für Neuankömmlinge ein wichtiges Instrumentarium für die qualitative Kundenberatung darstellt.

Übern den Bereich der IT-Unterstützung wird berichtet, dass die regelmäßige Informationsversorgung weiter optimiert und automatisiert wurde. Die Informationsschnittstelle zwischen Innen- und Außendienst war das Thema einer weiteren Arbeitsgruppe. Ihre Ergebnisse sollen zukünftig dazu beitragen, Vertriebsimpulse aus dem Bestand schneller und gezielter weiterzuleiten.

„Eine serviceorientierte und fachlich hochwertige Beratung ist die Visitenkarte des Vertriebs“, sagt Markus Kruse, Bereichsleiter Vertriebe der ASSEKURATA Solutions GmbH. Fachlich geschulte Berater sind hier nicht immer die Garantie für ein zielführendes Beratungsgespräch.

„Vielmehr sind auch verständliche und transparente Beratungsunterlagen, ein strukturierter Gesprächsleitfaden und ein definierter Prozess für die anschließende Betreuung des Kunden wichtige Erfolgsgaranten“, so Kruse. Die zum Jahreswechsel eingeführte Beratungskonzeption der SDK liefert hier einen wichtigen Beitrag und wird von den Assekurata-Analysten mit gut bewertet. „Konzeptionell auf sehr gutem Niveau muss das Instrument jetzt mit Leben gefüllt werden“, bestätigt Kruse.

Themen: Karriererating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf