« | Home | »

Per Kurzcheck aus der Kreditklemme

Von Dr. Oliver Everling | 13.März 2008

„Banken und Sparkassen geben nicht weniger Kredit“, sagt Carl-Dietrich Sander und fügt hinzu: „aber gezielter!“ Die Anforderungen an die mittelständischen Firmenkunden steigen: mehr und fundiertere Informationen sind gefragt. Daher kommt es entscheidend auf die gründliche Vorbereitung und die richtige Bankenkommunikation an.

„Viele Mittelständler können davon ein Lied singen: Während Großunternehmen unverändert guten Zugang zu den Kreditquellen haben, ergeben sich für Mittelständler oft neue Hürden. Die Kreditinstitute verlangen mehr Informationen und diese noch ausführlicher dokumentiert.“ Dabei gilt laut Sander: je schlechter die Kreditwürdigkeit eingeschätzt wird, umso höher steigen die Informationsbedürfnisse der Kreditgeber.

Nicht selten zählen dazu auch Planzahlen für das laufende Geschäftsjahr und eine eigene Stärken-Schwächen-Analyse des Unternehmens bzw. ein Unternehmenskonzept. „Dass der Jahresabschluss frühzeitig eingereicht wird und nicht erst nach neun Monaten oder noch später, wird immer mehr zur geforderten Selbstverständlichkeit.“

Bei der Einschätzung der eigenen Situation sind im Mittelstand immer wieder Unsicherheiten spürbar über die Frage: wie bereite ich mich auf die Bankenkommunikation gezielt vor? So wissen nach der KfW-Unternehmensbefragung 2007 25% der kreditbeantragenden Unternehmen nicht, ob sie von Ihren Kreditinstituten geratet worden sind, bzw. kennen das Ratingergebnis nicht. Sander: „Bei den Unternehmen mit einem Umsatz von unter € 1 Mio. beträgt diese Quote erschreckende 45 %!“

Zur schnellen Selbsteinschätzung speziell für kleine und mittlere Unternehmen (KMU) gibt es jetzt einen Rating-Kurzcheck: wie gut ist das Unternehmen auf die Bankenkommunikation und das Rating vorbereitet? 10 Fragen bringen das Thema auf den Punkt. Und je nach Ergebnis werden Handlungshinweise gleich mit geliefert.

Entwickelt hat den Rating-Kurzcheck ein ehemaliger Banker, der seit zehn Jahren KMU in der kaufmännischen Betriebsführung unterstützt. Der Neusser UnternehmerBerater Carl-Dietrich Sander führt für viele mittelständische- und Handwerks-Organisationen Seminare zu den Themen Rating-Nutzung und Bankgespräche durch. Sein Praxisleitfaden „Sicherer Kredit. Gute Konditionen. Erfolgreich mit der Bank verhandeln“ hat sehr gute Rezensionen erhalten. Zu finden ist der Rating-Kurzcheck im Internet unter www.cd-sander.de gleich auf der Startseite als „Das aktuelle Thema“ oder als direkter Link „www.cd-sander.de/pages/02.aktuelles/01.aktuellesthema„.

Themen: Mittelstandsrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf