« | Home | »

Qualitätsmasken sind unter den Top Ten der wichtigsten Spendenanfragen

Von Dr. Oliver Everling | 16.Januar 2021

Spenden sind Ressourcen. Wer spendet, investiert und will eine Wirkung erreichen. Daher ist jeder Spender daran interessiert, wie wahrscheinlich es ist, dass die Ziele der Spende erreicht werden. Die Beurteilung und Klassifizierung dieser Wahrscheinlichkeit, die Ziele einer Spende zu erreichen, sind Gegenstand eines Charity Rating.

Was möchten Spender spenden? Die Geberprioritäten ändern sich mit den Umständen und der Wahrnehmung der Menschen. Wenn es zu Flutkatastrophen kommt oder Erdbeben die Städte erschüttern, konzentrieren sich die Spender auf die Betroffenen. Wohltätigkeitsorganisationen verwenden in Europa die Bilder von Flüchtlingen, um Spenden zu sammeln. Was waren aber die Motive für Menschen in den USA, 2020 zu spenden? Ein Hinweis auf die mit Spenden verfolgten Ziele ergibt sich aus den Suchanfragen in den Suchmaschinen. So listet Google Trends die häufigsten Suchanfragen auf.

Der Schutz vor Infektionen durch die Coronapandemie erreichte die zehn beliebtesten Spendenmotive in den USA. Amerikaner suchten besonders oft nach Möglichkeiten, Schutzmasken zu spenden. Hier ist die 2020-Liste von Google Trends:

Wie spende ich …

  1. Wie spende ich an Black Lives Matter?
  2. Wie man für australische Buschfeuer spendet
  3. Wie man Blut spendet
  4. Wie spende ich an die Stichwahl des Senats von Georgia?
  5. Wie spende ich an Goodwill?
  6. Wie man Plasma spendet
  7. Wie man Eier spendet
  8. Wie man Knochenmark spendet
  9. Wie spende ich an den Jemen?
  10. Wie spende ich N95-Masken

Die Liste zeigt, wonach US-Spender auf Google gesucht haben.

N95-Atemschutzmasken und chirurgische Masken sind Beispiele für persönliche Schutzausrüstung, mit der der Träger vor Partikeln aus der Luft und vor Flüssigkeiten geschützt wird, die das Gesicht kontaminieren. Die US-amerikanischen Zentren für die Kontrolle und Prävention von Krankheiten (CDC) empfehlen der Öffentlichkeit nicht, N95-Atemschutzmasken zu tragen, um sich vor Atemwegserkrankungen, einschließlich Coronavirus (COVID-19), zu schützen. Dies seien wichtige Vorräte, die weiterhin Mitarbeitern des Gesundheitswesens und anderen medizinischen Ersthelfern vorbehalten bleiben müssen, wie in den aktuellen CDC-Leitlinien empfohlen. Der anhaltende Mangel an Masken in den USA schränkt die Fähigkeit vieler Amerikaner ein, sich angemessen zu schützen.

Anders sieht es in Deutschland aus, wo Unternehmen seit Ausbruch der Pandemie Fabriken eingerichtet und dann mit der Herstellung von Gesichtsmasken begonnen haben. Viele Menschen in Deutschland können sich jedoch keine hochwertigen Masken für den täglichen Gebrauch leisten, da die Masken täglich gewechselt werden sollten. Die Ausgaben für einkommensschwache Bevölkerungsgruppen, insbesondere für Rentner mit niedrigen Altersbezügen, summieren sich zu erheblichen Beträgen.

Daher suchen immer mehr Spender nach Möglichkeiten, hochwertige Masken zu spenden. Es gibt einen europäischen Standard. Die Norm EN 149 definiert Leistungsanforderungen für drei Klassen von Partikelfilter-Halbmasken: FFP1, FFP2 und FFP3. FFP1 definiert die Filtermaske mit der niedrigsten Schutzwirkung von den drei Masken, da der Prozentsatz der Aerosolfiltration nur mindestens 80% beträgt und die interne Leckrate maximal 22% beträgt. Eine solche Maske wird hauptsächlich als Staubmaske verwendet (zum Beispiel für Heimwerkerarbeiten). Staub kann Lungenerkrankungen wie Silikose, Anthrakose, Siderose und Asbestose verursachen (insbesondere Staub aus Kieselsäure, Kohle, Eisenerz, Zink, Aluminium oder sogar Zement).

Ein viel besserer Schutz wird durch FFP2-Masken garantiert, die der N95-Maske in den USA ähnlich sind. FFP2-Masken haben einen Aerosolfiltrationsprozentsatz von nicht weniger als 94% und eine interne Leckrate von maximal 8%. Diese Maske bietet Schutz in verschiedenen Bereichen wie der Glasindustrie, Gießerei, Bauwesen, Pharmaindustrie und Landwirtschaft. Es stoppt effektiv pulverförmige Chemikalien. Diese Maske kann auch als Schutz gegen Atemwegsviren wie Aviäre Influenza, COVID-19 oder schweres akutes respiratorisches Syndrom im Zusammenhang mit dem Coronavirus (SARS) sowie gegen Bakterien der Lungenpest und Tuberkulose dienen.

Spender, die die Wirkung ihrer Spenden schätzen, konzentrieren sich daher auf die effektivsten Masken, wie sie im STOLFIG.SHOP angeboten werden.

Themen: Charityrating, Spenderrating, Werbung, Wohltätigkeitsrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.