« | Home | »

Qualitätssiegel der Next Finance Alliance

Von Dr. Oliver Everling | 3.Mai 2012

Ein neu gegründetes Bündnis junger und innovativer Finanzunternehmen hat sich zum Ziel gesetzt, mit neuen Strategien und Geschäftsmodellen für mehr Transparenz auf den Finanzmärkten zu sorgen. Die Next Finance Alliance (NFA) wurde im Mai 2012 von sieben Unternehmen mit Fokus auf innovative Finanzgeschäftsmodelle im Internet gegründet.

Gründungsmitglieder sind die auf börsengehandelte Indexfonds (ETF) spezialisierte Online-Plattform yavalu, die Social-Trading-Plattform ayondo, die Investment-Community twindepot, die Social Media Analyse-Plattform StockPulse, das Schweizer Anleger-Portal Assetinum, die Hersteller der Finanzanalyse-Software SentiTrade sowie die seit Jahren erfolgreiche Community-Plattform Fidor Bank.

Zentrales Anliegen der NFA ist die Umsetzung kundenfreundlicher Qualitätsstandards bei online-basierten Finanzdienstleistungen. Die Mitglieder verstehen das Internet und schaffen in ihren Unternehmen die passende Kultur, um mit den gestiegenen Anforderungen der Kunden umgehen zukönnen. Die Mitglieder verpflichten sich zu umfassender Kostentransparenz bei allen Finanztransaktionen, weitestgehender Unabhängigkeit von großen Finanzinstituten und ihren etablierten Provisionsmodellen sowie einem vorbildlichem Kundenservice.

Ausdruck dieser Standards ist ein Qualitätssiegel für Mitgliedsunternehmen, das den Kunden sichtbar auf die Einhaltung der NFA-Standards hinweist.Ziel der Next Finance Alliance ist es darüber hinaus, als starkes Sprachrohr im Finanzsektor zufungieren und der Öffentlichkeit alternative Geschäftsmodelle sowie Wertorientierungen imFinanzsektor aufzuzeigen. Geplant sind gemeinschaftliche Messeauftritte, ein kontinuierlicher Gedanken- und Erfahrungsaustausch sowie umfangreiche Markterhebungen.

Themen: ETF-Rating, Fondsrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf