« | Home | »

Creditreform Rating BB für Zamek

Von Dr. Oliver Everling | 7.Mai 2012

Die Günther Zamek Produktions- und Handelsgesellschaft mbH & Co. KG (Zamek) hat ihre Unternehmensanleihe (WKN: A1K0YD / ISIN: DE000A1K0YD5) mit einem Volumen von 35 Millionen Euro erfolgreich platziert, meldet Steffen Rinas von der Stockheim Media GmbH. Wegen der hohen Nachfrage und der deutlichen Überzeichnung der Anleihe sei das öffentliche Angebot bereits vorzeitig beendet worden. Zeichnungen seien daher nicht mehr möglich.

Der Handel der Anleihe im Segment „der mittelstandsmarkt“ der Börse Düsseldorf sowie im Open Market der Deutsche Börse AG (Freiverkehr der Frankfurter Wertpapierbörse) erfolgt schon vor dem Ausgabetag. Die Zamek-Anleihe soll jährlich mit 7,75 Prozent fest verzinst werden und nach fünf Jahren getilgt werden.

Die Emission richtete sich sowohl an institutionelle als auch an Privatanleger in Deutschland, Österreich und Luxemburg. Begleitet wurde die erfolgreiche Emission durch die Close Brothers Seydler Bank AG, Frankfurt am Main, als Sole Global Coordinator und Bookrunner. Die Conpair AG, Essen, begleitete die Transaktion als Financial Advisor und kapitalmarktpartner der Börse Düsseldorf.

„Wir freuen uns sehr, dass wir unsere Anleihe so schnell und erfolgreich platzieren konnten“, kommentiert Geschäftsführerin Petra Zamek. „Die vorzeitige Schließung der Zeichnungsfrist ist Beweis für das große Vertrauen der Investoren in unser Unternehmen.“ Geschäftsführer Michael Krüger ergänzt: „Die starke Nachfrage ist für uns zugleich Ansporn, unseren eingeschlagenen Wachstumspfad im Sinne der Anleger konsequent weiter zu verfolgen.“ Der Emissionserlös wird neben der Ablösung bestehender Verbindlichkeiten in die Finanzierung des Wachstums der Zamek-Gruppe investiert.

Themen: Anleiherating, Unternehmensrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf