« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »

Cofactor meldet sich in Israel

Montag, 23.März 2015

Coface hat von den Aufsichtsbehörden in Israel die Lizenz für Kreditversicherung erhalten. Sie ermöglicht den direkten Vertrieb von Kreditversicherungen an israelische Unternehmen. Diese können ihre Forderungen absichern und vom größten internationalen Netzwerk profitieren. Coface ist im Land bereits mit der größten Gesellschaft für Wirtschaftsinformationen BDI-Coface vertreten. Coface CEO Jean-Marc Pillu sieht in Israel einen viel […]

Zahlungsverzögerungen in China

Donnerstag, 19.März 2015

Acht von zehn Unternehmen in China mussten 2014 Zahlungsverzögerungen in Kauf nehmen. Zu diesem Ergebnis ist Coface in einer neuen Studie gekommen. Den Unternehmen machen mehrere Herausforderungen gleichzeitig zu schaffen: ein großer Fremdkapitalanteil, hohe Finanzierungskosten und geringe Profitabilität in Branchen mit Überkapazitäten. Deshalb sei nicht damit zu rechnen, dass sich die Zahlungsproblematik kurzfristig verbessert, erwartet […]

Schutz vor Anfechtung durch Insolvenzverwalter

Montag, 16.März 2015

Die Anfechtung einer Forderung wegen Gläubigerbenachteiligung ist bis zu zehn Jahre möglich, wenn der Gläubiger bei Bezahlung seines Schuldners gewusst haben kann, dass dadurch andere Gläubiger benachteiligt werden. Für diese Situation wartet der Kreditversicherer Coface mit einem neuen Produkt auf. Das Problem, dem Coface mit der neuen Lösung begegnet, ist komplex: In einem solchen Fall […]

Chinesische Unternehmen in Gefahr

Freitag, 30.Januar 2015

Coface sieht die chinesischen Unternehmen in einer akuten Gefahrenzone und hat daher die Länderbewertung von China in der Stufe A3 unter Beobachtung für eine Herabstufung genommen. Das gab der internationale Kreditversicherer jetzt bei der Country Risk Conference 2015 in Paris bekannt. Das Zahlungsverhalten verschlechtere sich, die Zahl nicht bedienter Kredite steige. Aktuell stehen die Unternehmen […]

In Frankreich trügt der Schein der Statistik

Montag, 22.Dezember 2014

Die verfehlte Wirtschafts- und Finanzpolitik Frankreichs ist unter Ökonomen fast schon sprichwörtlich. Meldungen über hohe Insolvenzzahlen und steigende Arbeitslosigkeit aufgrund kurzsichtiger Sozialpolitik können daher kaum überraschen. Leider sind aus Frankreich inzwischen auch scheinbar gute Nachrichten in Wirklichkeit schlechte: 62.800 insolvente Unternehmen in Frankreich 2014, 62.500 im nächsten Jahr. Der internationale Kreditversicherer Coface stellt für dieses […]

Hoffnung auf Pharmerging Markets

Donnerstag, 4.Dezember 2014

Von den Einsparungen bei Gesundheitsausgaben in den europäischen Ländern schwer getroffen, versuchen die Unternehmen der pharmazeutischen Industrie neues Geschäft zu generieren. Sie gehen auf neue Märkte und investieren in Nischenbereiche. Das neue Absatzmodell legt den Fokus auf „Pharmerging“, stellt der internationale Kreditversicherer Coface in einem neuen „Panorama“ fest. Neben einer detaillierten Betrachtung des Pharmasektors hat […]

Mehr Insolvenzen in Polen?

Mittwoch, 26.November 2014

Die Insolvenzsituation in Polen hat sich im ersten Halbjahr 2014 verbessert. Insgesamt haben 402 Unternehmen Insolvenz angemeldet, 11,5 Prozent weniger als im Vorjahreszeitraum. Die Aussichten sind allerdings trübe. Externe Turbulenzen und ein abgeschwächter inländischer Konsum dürften nach Ansicht von Coface das Insolvenzrisiko für polnische Unternehmen wieder erhöhen. Der internationale Kreditversicherer rechnet mit einer Zunahme um acht […]

Protektionismus schadet dem Welthandel

Freitag, 14.November 2014

Ist die Verlangsamung des weltweiten Handels nach 30 Jahren Wachstum ein zyklisches Phänomen oder langfristig und strukturell bedingt? Dieser Frage geht der internationale Kreditversicherer Coface in einem neuen Panorama nach. Demnach beeinträchtigt derzeit vor allem die strukturell bedingte Wachstumsdelle in den wichtigsten aufstrebenden Ländern den globalen Waren- und Dienstleistungstransfer. Außerdem nimmt Protektionismus zu. Lahmen die […]

Wirtschaftswachstum mit wachsenden Risiken

Montag, 3.November 2014

Zwar erholt sich weltweit betrachtet das Wirtschaftswachstum. Coface sieht aber höhere Risiken in wichtigen Schwellenländern und stuft in ihrer Länderbewertung Russland, die Türkei und Venezuela herab. Diese Länder stehen nach Einschätzung des internationalen Kreditversicherers vor finanzwirtschaftlichen und politischen Herausforderungen. Die Länderbewertung für Russland wird auf C herabgestuft. Die Krise in der Ukraine hat das Wachstum […]

Europas Fluggesellschaften unter Kostendruck

Samstag, 25.Oktober 2014

Europäische Fluggesellschaften geraten im Kampf gegen Billigkonkurrenz und Wettbewerber aus den Golfstaaten ins Trudeln. „Derzeit sind sie unter den am wenigsten profitablen Airlines der Welt“, stellt Coface in einem Branchen-Panorama fest. Während der Markt für Inlandsflüge in Amerika bereits 1978 für den Wettbewerb geöffnet wurde, leitete die EU die Liberalisierung erst 1997 ein. Seitdem können […]

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »
  • Lebenslauf