« | Home | »

Thélem assurances setzt auf CACEIS

Von Dr. Oliver Everling | 4.April 2017

Thélem assurances, eine Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit mit einem Netz von über 260 Geschäftsstellen in Frankreich, hat CACEIS kürzlich mit der Verwahrung ihrer Vermögenswerte beauftragt. Die Serviceleistungen von CACEIS umfassen darüber hinaus die Spiegelbuchhaltung des Wertpapierbestandes von Thélem assurances, das Look-Through-Reporting sowie das Processing von Solvency-II-Daten.

Benoît Jullien, CFO bei Thélem assurances, erklärt: „Bisher wurden unsere Assets von unterschiedlichen Service Providern verwahrt. Wir wollen unsere Assets jedoch künftig bei einem einzigen Dienstleister mit einem einheitlichen Informationssystem bündeln, um unsere Prozesse zu vereinfachen. Außerdem haben wir nach einer Möglichkeit gesucht, die Spiegelbuchhaltung unseres Wertpapierbestands auszulagern, um unsere Ressourcen für Aufgaben mit höherem Mehrwert bündeln zu können. Die Expertise von CACEIS in dieser Servicekategorie hat uns überzeugt.“ , eine Versicherungsgesellschaft auf Gegenseitigkeit mit einem Netz von über 260 Geschäftsstellen in Frankreich, hat CACEIS kürzlich mit der Verwahrung ihrer Vermögenswerte beauftragt. Die Serviceleistungen von CACEIS umfassen darüber hinaus die Spiegelbuchhaltung des Wertpapierbestandes von Thélem assurances, das Look-Through-Reporting sowie das Processing von Solvency-II-Daten.

Benoît Jullien, CFO bei Thélem assurances, erklärt: „Bisher wurden unsere Assets von unterschiedlichen Service Providern verwahrt. Wir wollen unsere Assets jedoch künftig bei einem einzigen Dienstleister mit einem einheitlichen Informationssystem bündeln, um unsere Prozesse zu vereinfachen. Außerdem haben wir nach einer Möglichkeit gesucht, die Spiegelbuchhaltung unseres Wertpapierbestands auszulagern, um unsere Ressourcen für Aufgaben mit höherem Mehrwert bündeln zu können. Die Expertise von CACEIS in dieser Servicekategorie hat uns überzeugt.“

Themen: Depotbankrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Dr. Oliver Everling

    Dr. Oliver Everling ist Geschäftsführer der RATING EVIDENCE GmbH in Frankfurt am Main.

    Als Gesellschafter, Beirat, Aufsichtsrat, Independent Non-Executive Director nach der EU-Verordnung über Ratingagenturen, Mitglied von Ratingkommissionen, Chairman des ISO-TC "Rating Services", Gastprofessor der CUEB in Peking und zum Beispiel als Herausgeber von mehr als 50 Büchern war oder ist er mit Ratingfragen befasst.

    Nach Promotion am Bankseminar der Universität zu Köln war Dr. Oliver Everling Referent des Arbeitskreises Rating der WM Gruppe und ab 1991 Geschäftsführer der Projektgesellschaft Rating mbH sowie von 1993 bis 1998 Abteilungsdirektor und Referatsleiter in der Dresdner Bank.