Archive von September 2019

Nachfolgende Einträge »

Sewing fordert öffentliche Investitionen ein

Mittwoch, 4.September 2019

Die deutliche Mehrheit der Experten auf dem Bankengipfel des Handelsblattes glaubt nicht, dass die Deutschen ausschließlich über Tech-Konzerne wie Google oder Apple ihre Bankgeschäfte abwickeln wollen. Mit dieser Einschätzung liegen die Teilnehmer des Gipfels gleichauf mit den repräsentativen Befragungsergebnissen des Handelsblattes in Deutschland, denn 72 % der Deutschen verneinten die Frage. Die Deutsche Bank macht […]

Wirecard versteht sich als globales Unternehmen

Mittwoch, 4.September 2019

Dr. Markus Braun, CEO von Wirecard unterscheidet sich von seinem Vorredner Christian Sewing, CEO der Deutschen Bank, in seiner Keynote auf dem Bankengipfel des Handelsblattes schon allein in seiner Art der Vorbereitung. Während Sewing eine Wort für Wort vorbereitete Rede geschliffen vortrug, geht Braun das Risiko einer spontanen Rede ein. “Das Internet ist das geringschwelligste […]

Chinas Sozialkreditsystem für Unternehmen

Dienstag, 3.September 2019

Die Standardisierung von Social Credit in China ist seit 2008 ein Thema der RATING EVIDENCE GmbH und führte u.a. im Jahr 2010 zu einer Veröffentlichung in der „Technical Book Series on Standardization of Social Credit in China“ von der Standardization Administration of China (Beijing, August 2010, 420 Seiten, ISBN 978-7-5026-3332-5). Die Handelskammer der Europäischen Union in China veröffentlichte […]

Nachfolgende Einträge »
  • Dr. Oliver Everling

    Dr. Oliver Everling ist Geschäftsführer der RATING EVIDENCE GmbH in Frankfurt am Main.

    Als Gesellschafter, Beirat, Aufsichtsrat, Independent Non-Executive Director nach der EU-Verordnung über Ratingagenturen, Mitglied von Ratingkommissionen, Chairman des ISO-TC "Rating Services", Gastprofessor der CUEB in Peking und zum Beispiel als Herausgeber von mehr als 50 Büchern war oder ist er mit Ratingfragen befasst.

    Nach Promotion am Bankseminar der Universität zu Köln war Dr. Oliver Everling Referent des Arbeitskreises Rating der WM Gruppe und ab 1991 Geschäftsführer der Projektgesellschaft Rating mbH sowie von 1993 bis 1998 Abteilungsdirektor und Referatsleiter in der Dresdner Bank.