« | Home | »

apo im Rating

Von Dr. Oliver Everling | 21.Juni 2017

TELOS hat apo Piano INKA, apo Mezzo INKA und apo Forte INKA geratet. Die apo Piano INKA, apo Mezzo INKA und apo Forte INKA erfüllen demnach sehr hohe Qualitätsstandards und erhalten die Bewertung „AA“ auf einer Skala von A bis AAA (höchste Qualitätsstandards).

„Der apo Forte INKA ist ein chancenorientierter aktiv gemanagter Dachfonds,“ kommentiert TELOS, „der langfristig über die Marktphasen hinweg eine hohe Partizipation an den Chancen der globalen Aktienmärkte anstrebt. Er ist der chancenorientierte Fonds innerhalb einer Familie von drei Dachfonds, zu denen auch apo Piano INKA (konservativ) und apo Mezzo INKA (ausgewogen) gehören. Sie unterscheiden sich in der Gewichtung zwischen Renten- und Aktieninvestments.“

Der apo Forte INKA investiert in aktive und passive (ETFs) Zielfonds, um ein breites Anlagespektrum in den relevanten weltweiten Assetklassen abzudecken. „Der Anlageschwerpunkt liegt auf Europa, so dass der Fremdwährungsanteil auf Gesamtportfolioebene in der Regel 50% nicht übersteigt. Bei den Assetklassen liegt der Fokus auf Aktienfonds (mind. 51% des Anlagevermögens), wobei ein Anteil von mindestens 80% angestrebt wird. Möglich sind auch Beimischungen von Rentenfonds (bis zu 20%) und Mischfonds (bis zu 49%).“

TELOS befasst sich damit, wie die Ergebnisse werden ausgewertet und im Team ausführlich diskutiert werden mit dem Ziel, eine vorwärtsorientierte qualitative Risikoanalyse zu erstellen und möglichst antizyklisch zu investieren. „Basierend auf den erarbeiteten globalen Rendite-/Risikoerwägungen wird die Gesamtstruktur des Portfolios regelmäßig überprüft. Tendenziell werden die Portfoliobausteine gleich gewichtet, so dass einzelne Rendite- bzw. Risikotreiber nicht dominieren. Sämtliche Fondspositionen werden fortlaufend überwacht, so dass das Portfolio jederzeit den Marktentwicklungen angepasst werden kann.“

Themen: Fondsrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf