Aktienrating

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »

Alles in allem optimistisch

Dienstag, 30.Januar 2018

„Wir sind der Meinung, dass das Fundament für Aktien positiv bleibt und den wachsenden Gewinnen weiteren Auftrieb geben sollte“, sagt Ann Holcomb, Portfoliomanagerin, US Structured Research Equity, bei T. Rowe Price. Zu den möglichen Risiken für 2018 zählt Holcomb allerdings die zum Teil hohen Aktienbewertungen, einen stärkeren Anstieg der Zinsen als erwartet, geopolitische Schocks, einen […]

Abwertungswettlauf und Steuerfrieden

Dienstag, 30.Januar 2018

Während zum Wochenauftakt das Ende des „Shutdowns“ bestimmter amerikanischer Behörden bejubelt wurde (bis zum nächsten Wiedersehen zwischen Demokraten und Republikanern in der Haushaltsfrage, das für den 8. Februar angesetzt ist), war das Marktgeschehen der letzten Woche vor allem von den Währungsbewegungen geprägt. Auf Steve Mnuchins Äußerungen zu den Vorteilen eines schwachen Dollars führt Igor de […]

Mutares steigt auf IFRS um

Mittwoch, 17.Januar 2018

Mutares (ISIN: DE000A0SMSH2) verspricht seinen Aktionären noch mehr Transparenz. Das Unternehmen will das Berichtswesen an die weiter zunehmende Internationalisierung der Gruppe deshalb anpassen. Die Gesellschaft könnte so für internationale Anleger noch interessanter werden. Aus diesem Grund hat sich der Konzern entschlossen, seine Finanzberichterstattung beginnend mit dem Geschäftsjahr 2017 auf internationale Rechnungslegungsstandards IFRS (International Financial Reporting […]

Die Flut hebt nicht alle Boote

Mittwoch, 10.Januar 2018

„Den Medien zufolge steigen alle Aktien im Gleichschritt – getreu dem alten Sprichwort, dass die Flut alle Boote hebt“, sagt James Swanson, MFS Chief Investment Strategist. Doch Swanson blickt ein wenig tiefer: Denn es „zeigt sich,“ so Swanson, „dass es nicht ganz so ist: 2017 entwickelten sich Märkte durchaus unterschiedlich.“ 2017 war nach seinen Recherchen […]

Lawinengefahr in Gipfelnähe

Mittwoch, 10.Januar 2018

Aus dem Skiurlaub zurückgekehrt, wurden viele Fondsmanager vom fulminanten Start ins neue Jahr 2018 überrascht. Igor de Maack, Fondsmanager und Sprecher von DNCA, einer Tochtergesellschaft von Natixis Investment Managers, kommentiert, wie die Börsen einen glänzenden Start ins neue Jahr hinlegten, nachdem bereits 2017 für nahezu alle Anlageklassen und insbesondere für die riskanteste unter ihnen – […]

DEFAMA noch aktionärsfreundlicher

Freitag, 15.Dezember 2017

Die Aktie der Deutsche Fachmarkt AG (DEFAMA) wird jetzt auch im Qualitätssegment m:access der Börse München gehandelt. Einem entsprechenden Antrag hatte der Freiverkehrsausschuss der Börse München auf seiner Sitzung am 12. Dezember 2017 zugestimmt. Mehr Handelsmöglichkeiten der Aktie machen die DEFAMA noch aktionärsfreundlicher. Die Folgepflichten für den m:access hatte DEFAMA schon zuvor erfüllt. Unter anderem […]

Chancen durch mehr Streubesitz

Freitag, 24.November 2017

Die Deutsche Fachmarkt AG (DEFAMA) hat durch eine Umplatzierung aus dem Bestand des Managements ihren Streubesitz deutlich ausgeweitet. Insgesamt wurden 329.000 Aktien an institutionelle Investoren im In- und Ausland umplatziert. Dies entspricht einem Anteil von gut 9% des Grundkapitals der DEFAMA. Der Verkaufspreis je Aktie betrug 11,10 EUR. Begleitet wurde die Umplatzierung von M.M.Warburg & […]

DEFAMA qualifiziert sich fürs Qualitätssegment

Donnerstag, 16.November 2017

Die Deutsche Fachmarkt AG (DEFAMA) strebt einen Wechsel in das Qualitätssegment m:access der Börse München an. Der Vorstand der DEFAMA hat die mwb fairtrade Wertpapierhandelsbank AG damit beauftragt, einen entsprechenden Antrag bei der Börse München zu stellen. Über die Zulassung hat der Freiverkehrsausschuss der Börse München zu beschließen. DEFAMA geht von einer Entscheidung noch in […]

Ende der Komfortzone

Montag, 13.November 2017

Wie es an den internationalen Kapitalmärkten weitergeht, untersucht Carsten Hermann, Geschäfsführer der FERI Trust GmbH, in seinem Vortrag über das „Ende der Komfortzone?“ Hermann spricht auf der 30. FERI Tagung in Frankfurt am Main. Die Zinswende der US-FED werde am Markt möglicherweise unterschätzt, das die FED vier Zinsschritte avisiert, der Markt aber nur zwei escomptiert. […]

Shantytown Redevelopment in China

Donnerstag, 26.Oktober 2017

Eines der wichtigsten Reformprojekte der chinesischen Zentralregierung ist das so genannte „Shantytown Redevelopment“. Shantytowns sind Armen- bzw. Elendsviertel im Umfeld chinesischer Großstädte – auf diese geht Stefan Breintner, Stellvertretender Leiter Research & Portfoliomanagement der DJE Kapital AG, in seinem Marktkommentar ein: Unter „Shantytown Redevelopment“ versteht man die Anstrengungen der chinesischen Regierung, diese Viertel zu beseitigen […]

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »