« | Home | »

Der CAM Arbeitsplatz ist überall

Von Dr. Oliver Everling | 3.Januar 2013

Mit Laptops, Tablett-PCs und Smartphones ist das mobile Arbeiten im Jah 2013 ein selbstverständlicher Teil ihres Arbeitsalltags geworden. Die verstärkte mobile PC-Nutzung wirkt sich auch auf die Systemunterstützung im Kreditmanagement aus. Software-Lösungen für das Kreditmanagement werden zunehmend auch unabhängig von Zeit und Ort verwendbar sein müssen.

Mit dem CAM WebClient der Credit Management Software CAM (Credit Application Manager) folgt die Prof. Schumann GmbH dieser Entwicklung. Von unterwegs, in Meeting-Pausen oder vor Ort bei Kunden oder Geschäftspartnern – überall kann CAM aus dem Internet aufgerufen werden. Aktuell benötigte Informationen sind so immer schnell verfügbar, unabhängig von Zeit und Ort.

Viele Funktionen des bisherigen zu installierenden Desktop-Clients sind nun auch im CAM webClient verfügbar, meldet die Prof. Schumann GmbH aus Göttingen. Die Oberfläche sei intuitiv bedienbar und zeichne sich durch eine sehr gute Usability aus. „Die Vorteile für den Einsatz in der Praxis liegen klar auf der Hand. Auf dem Weg zum Kunden können dessen Bonität und Warnhinweise gecheckt werden. Vor Ort kann der Mitarbeiter dann auch direkt über neue Aufträge, erforderliche Sicherheiten und Kreditlimite entscheiden. Der ganze Prozess wird beschleunigt“, erklärt Robert Meters, Leiter Marketing und Vertrieb bei der Prof. Schumann GmbH. Besonders für Geschäftsführer, Vertriebsmitarbeiter oder auch den internationalen Einsatz kann dies von Vorteil sein.

Der Credit Application Manager CAM der Prof. Schumann GmbH ist eine Java-basierte Kreditrisikomanagement-Anwendung. Sie ermöglicht es, Prozesse im Kreditmanagement automatisiert, effizient und nach vorher individuell definierbaren Regeln durchzuführen. Zur Bonitätsprüfung neuer Abnehmer und der Überwachung der wirtschaftlichen Entwicklung von Kunden ermöglicht CAM eine automatisierte Beschaffung und Bewertung von Informationen. Ebenso ist die Einbindung von Warenkreditversicherungen, Bilanzanalysen, Mahn- und Inkassoprozessen und Reporting Funktionen bereits integriert.

Themen: Debitorenrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf