« | Home | »

Eine Welt der Städte

Von Dr. Oliver Everling | 9.Oktober 2012

THOMAS DAILY startet das kostenfrei zugängliche internationale Portal CITYWORLD.COM im Rahmen einer Podiumsdiskussion auf der EXPO REAL. Die Verbindung der Immobilienwirtschaft mit Städten und dem Thema Nachhaltigkeit steht im Mittelpunkt des Portals.

„Real Estate and Sustainability in the City“: Im Rahmen der diesjährigen Immobilienmesse EXPO REAL startet der Informationsdienstleister THOMAS DAILY die Beta-Version der Website www.cityworld.com. Cityworld ist ein internationales Informations- und Präsentationsportal zum Thema „Real Estate and Sustainability in the City“. Weltweit werden Projekte, Firmen und Städte präsentiert.

THOMAS DAILY hat bereits 1.500 Projekte in einer internationalen Projektdatenbank zusammengefasst. Dabei hat sich die Recherche auf Green Buildings konzentriert. Viele weitere werden folgen, kündigt ter Woort von der cityworld GmbH an, so dass eine umfassende globale Projektdatenbank entsteht.

Ein weiterer wichtiger Bereich des Portals sind die Local Experts Showcases.Immobilienfirmen präsentieren sich mit ihrer Expertise im Kontext von Marktinformationen und in Verbindung zu den Standorten, an denen sie tätig sind. Renommierte Firmen aus der Immobilienbranche wie Allianz Real Estate, IVG, UnionInvestment und Colliers sind bereits jetzt mit einer Firmenpräsentation auf der Webseite präsent.

Dem Thema „Nachhaltigkeit“ wird ein besonderer Raum gewidmet. Das durchaus ambitionierte Ziel des Portals ist es, durch eine einzigartige Darstellung einen Überblick der verschiedenen Aktivitäten, Initiativen, Strategien und Vorgaben imBereich Nachhaltigkeit zu schaffen. So werden einerseits die verschiedenen Zertifizierungssysteme dargestellt und mit den zertifizierten Projekten verlinkt. Gleichzeitig werden die Ziele und die unterschiedlichsten Aktivitäten der Marktteilnehmer weltweit präsentiert. Dadurch entsteht ein einzigartiger Information Hub zum Thema Nachhaltigkeit, der eine stärkere Wahrnehmung der innovativen Anstrengungen Einzelner sicherstellt.

„Zum aktuellen Zeitpunkt ist die Webseite in der Beta-Version das erste Mal öffentlichzugänglich. Dies erlaubt uns mit unterschiedlichen Marktteilnehmern zu sprechen und das Portal voranzubringen. Dazu werden wir im Jahr 2013 verschiedene internationale Lauch Events organisieren“ so Wendy Thomas, Managing Director, THOMAS DAILY. Der Start der Webseite in Deutschland wird im Rahmen einer Podiumsdiskussion mit dem Thema „Nachhaltigkeit in der City – wer hat den Überblick?“ gestaltet, zu der THOMAS DAILY am Stand der Allianz Real Estate einludt. Teilnehmer der Podiumsdiskussion waren Dr. Thomas Beyerle, IVG (Head of Corporate Sustainability & Research) und Johannes Kreißig, PE International und DGNB (Deputy Chief Executive Officer). Die Moderation übernahm Dr. Oliver Everling (Everling Advisory Services). Weitere internationale Veranstaltungen werden im Jahr 2013 folgen.

1989 von Wendy Thomas gegründet, hat sich THOMAS DAILY zu einem der führenden Anbieter von Immobilienmarktinformationen in Deutschland entwickelt. Der webbasierte Datenbankservice TD Premium dient als vielseitiges Instrument fürMarktbeobachtung, Standortresearch und Geschäftsentwicklung. Cityworld ergänzt das bisherige Informationsangebot von THOMAS DAILY mit einer frei zugänglichen globalen Plattform.

Themen: Immobilienrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Die meisten Unternehmen messen ihre Erfolge auch heute noch in Währungseinheiten, in Euro oder Dollar zum Beispiel. Dabei lassen sich die Einflussfaktoren des Erfolgs nicht allein an einer Zahl abbilden. Zur Steuerung von Investitionen reicht es einerseits nicht aus, Investitionen lediglich zu beschreiben, andererseits sind viele Umstände nicht kardinal zu skalieren. Klassifizierungen mit Ratingskalen sind daher eine Methode, mehr Transparenz für praktische Entscheidungen zu schaffen.