« | Home | »

€uro Fund Awards erfreuen die Fondsmanager

Von Dr. Oliver Everling | 1.Februar 2017

Bei den €uro Fund Awards 2017 hat ARTS Asset Management, ein Unternehmen der C-QUADRAT Gruppe, zum wiederholten Mal zahlreiche 1. Plätze gewonnen, geben die Fondsmanager in einer Pressemitteilung stolz bekannt. Insgesamt haben bei der vielbeachteten Auszeichnung der Finanzen Verlag GmbH (www.eurofundawards.de), die Ende Januar 2017 stattfand, sieben von ARTS Asset Management gemanagte Fonds Preise erhalten.

Prämiert werden bei den €uro Fund Awards die Fonds mit der besten Performance einer Kategorie.  Stichtag für die Bewertung war der 31. Dezember 2016. Die Preise sind ein erneuter Beleg für den langjährigen erfolgreichen Track Record des technischen Handelssystems von ARTS Asset Management. Ziel des trendfolgenden Systems ist es, durch aktives Risikomanagement Gewinne laufen zu lassen und Verluste zu begrenzen.

Leo Willert, Geschäftsführer und Head of Trading von ARTS Asset Management sagt: „Wir freuen uns sehr über die zahlreichen Auszeichnungen. Die neuerlichen Awards zeigen, dass unser Handelssystem bestens funktioniert. Unser Anspruch ist es, langfristig auch über turbulente Marktphasen hinweg einen absoluten Wertzuwachs für unsere Anleger zu erzielen.“

Der C-QUADRAT ARTS Total Return Bond investiert über Zielfonds in die jeweils trendstärksten Segmente des Anleihemarktes. Dank seiner Performance über ein und drei Jahre in der Kategorie „Dachfonds überwiegend Rentenfonds“ steht er erneut ganz oben auf dem Siegertreppchen. Über einen Zeitraum von fünf Jahren konnte der Total Return Bond den 3. Platz erzielen. Der C-QUADRAT ARTS Total Return Bond besticht dabei durch seine Flexibilität. Er kann ohne Einschränkungen aus dem gesamten Universum aller verfügbaren Anleihenfonds unterschiedlichster Laufzeiten, Währungen, Schuldner und Bonitäten wählen und investiert sehr konzentriert in jene Bondsegmente, die die relativ stabilsten Aufwärtstrends aufweisen.

Themen: Fondsrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf