« | Home | »

Euromoney Liquid Real Estate Awards an Aberdeen

Von Dr. Oliver Everling | 26.September 2011

Zum fünften Mal wurde Aberdeen zum Besten Investmentmanager in der Nordischen Region gekürt. Die weitere Auszeichnung der Gruppe als Bester Investmentmanager in der Einzelländer-Kategorie für Norwegen und Dänemark unterstreicht die Position von Aberdeen als führende Investment­management-Gesellschaft im Bereich Immobilien in der Nordischen Region. Ferner erhielt Aberdeen den Preis für den Besten Investmentmanager in Großbritannien.

Die Euromoney Liquid Real Estate Awards werden in Anerkennung herausragender Leistungen im Immobiliengewerbe verliehen. Die Kategorien umfassen Investment-, Verwaltungs-, Beratungs- und Finanzierungsdienstleistungen in mehr als 50 Ländern. Die Gewinner der Auszeichnungen werden durch Nominierungen und Abstimmungen seitens Investmentbanken, Anleger und Berater im Immobiliensektor identifiziert.

“Die jährlich verliehenen Euromoney Liquid Real Estate Awards sind ein guter Maßstab für uns als Sektor”, kommentiert Andrew Smith, Leiter Immobilien Global, “und fördern einen stetigen Verbesserungsprozess. Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnungen und verstehen sie als Anerkennung seitens unserer Kunden und Kontrahenten für die von uns vor allem in der Nordischen Region erbrachten Leistungen und Dienstleistungen, sowohl bei unseren Fonds als auch bei den Einzelmandaten. Durch unsere unübertroffene lokale Präsenz in den Nordischen Märkten sind wir bei Transaktionen gut aufgestellt, und können von interessanten Anlagechancen profitieren. Unsere lokale aktive Verwaltung ermöglicht uns zudem, den Wert dieser Anlagen weiter zu steigern. In Großbritannien können wir gleichermaßen von unserer starken Präsenz und umfassenden Marktkenntnissen profitieren."

Themen: Immobilienrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf