« | Home | »

Im Depotbankrating vorn

Von Dr. Oliver Everling | 17.November 2016

Als Ergebnis einer Ausschreibung hat Frankfurt-Trust Invest Luxemburg CACEIS als neuen Service Provider für ihr gesamtes Wertpapierportfolio ausgewählt, das sich auf 5,3 Milliarden Euro beläuft. CACEIS hat zudem von der bisherigen Depotbank BHF-Bank International alle Mitarbeiter (mit Ausnahme des Vorstands) übernommen und erbringt bereits seit Anfang November 2016 die vereinbarten Dienstleistungen. 

Karl Stäcker, Sprecher der Geschäftsführung von Frankfurt-Trust, stellt fest: „Wir haben einen umfangreichen Ausschreibungsprozess abgeschlossen, in dem wir besonders auf fortschrittlichste Systeme Wert gelegt haben, aber auch auf ein sehr gutes Verständnis der Bedürfnisse deutscher Kunden.“ Stäcker ergänzt: „Letztendlich hat uns CACEIS mit ihrer Expertise sowie ihren bewährten Geschäftsprozessen überzeugt, welche sie zur ersten Wahl für uns gemacht haben.“

„Frankfurt-Trust ist ein weiterer bedeutender, länderübergreifender Kunde für das Wertpapiergeschäft bei CACEIS“, erklärt Dr. Holger Sepp, verantwortlich für die Kunden aus Deutschland und Österreich. „Unsere Services basieren auf unserer globalen IT-Gruppenplattform, die die Anforderungen deutscher Kunden vollständig abdeckt. Insofern freuen wir uns sehr, dass wir Frankfurt-Trust als neuen Kunden für die CACEIS Gruppe gewinnen konnten.” 

Pierre Cimino, Managing Director von CACEIS in Luxemburg, sagt: „Diese erfolgreiche Migration, einschließlich des Transfers der Mitarbeiter von der BHF-Bank International, unterstreicht einmal mehr die von der Industrie anerkannte Fähigkeit von CACEIS, reibungslose Migrationsprozesse kompetent zu planen und umzusetzen.“    Als Ergebnis einer Ausschreibung hat Frankfurt-Trust Invest Luxemburg CACEIS als neuen Service Provider für ihr gesamtes Wertpapierportfolio ausgewählt, das sich auf 5,3 Milliarden Euro beläuft. CACEIS hat zudem von der bisherigen Depotbank BHF-Bank International alle Mitarbeiter (mit Ausnahme des Vorstands) übernommen und erbringt bereits seit Anfang November 2016 die vereinbarten Dienstleistungen. 

Themen: Depotbankrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Die meisten Unternehmen messen ihre Erfolge auch heute noch in Währungseinheiten, in Euro oder Dollar zum Beispiel. Dabei lassen sich die Einflussfaktoren des Erfolgs nicht allein an einer Zahl abbilden. Zur Steuerung von Investitionen reicht es einerseits nicht aus, Investitionen lediglich zu beschreiben, andererseits sind viele Umstände nicht kardinal zu skalieren. Klassifizierungen mit Ratingskalen sind daher eine Methode, mehr Transparenz für praktische Entscheidungen zu schaffen. Seit Ende der 1980er Jahre arbeiten wir daran und deshalb gibt es seit 1998 diesen Blog. RATING EVIDENCE GmbH - Wofür wir stehen: Es ist unser Anspruch, Werte zu schaffen, indem wir den Nutzen von Ratings erschließen.