« | Home | »

Lösungen von ASSEKURATA Solutions

Von Dr. Oliver Everling | 1.September 2010

Mit den Themenfeldern Marktforschung und Vertriebsanalyse wird sich künftig eine neu gegründete Gesellschaft ASSEKURATA Solutions GmbH befassen. Die ASSEKURATA Assekuranz Rating Agentur gliedert damit zum 1. September 2010 ihre Geschäftsfelder um. Die interaktiven Qualitätsratings von Versicherungsgesellschaften verbleiben bei der ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH.

Mit diesen Neuerungen will sich Assekurata ihren Kunden noch lösungsfokussierter präsentieren und trägt darüber hinaus auch aktuellen aufsichtsrechtlichen Anforderungen an europäische Ratingagenturen Rechnung. Wie vielfach prognostiziert, führt die EU-Verordnung über Ratingagenturen nicht nur bei den krisenverstärkenden US-Agenturen, sondern auch bei Agenturen in Europa zu Umstrukturierungen, obwohl diese Agenturen gar nicht an der Krise beteiligt waren.

„In der ASSEKURATA Solutions GmbH werden wir künftig unsere Kompetenzen aus den Bereichen Vertriebs- und Organisationsanalysen sowie der Marktforschung bündeln“, erklärt Assekurata-Geschäftsführer Dr. Christoph Sönnichsen. Versicherungsgesellschaften, freie und gebundene Vertriebe, Maklerpools beziehungsweise -verbünde erhalten somit Kommunikations- und Informationslösungen aus einer Hand.

„Das Leistungsangebot reicht von individuellen Analysen zu Fragen aus den Bereichen Vertriebsorganisation sowie Beratungs- und Betreuungskonzeptionen bis hin zu Ratings“, erklärt Markus Kruse, Bereichsleiter Vertriebe und Prokurist der ASSEKURATA Solutions GmbH. In diesem Zusammenhang werden die etablierten Assekurata-Vertriebsratings Maklerrating, Karriere-Rating sowie Maklerpoolrating in Zukunft unter dem Label der Solutions fortgeführt werden (http://www.assekurata-solutions.de/). „Allerdings werden wir das bisherige Erscheinungsbild der Gütesiegel beibehalten“, betont Markus Kruse.

„In den vergangenen Jahren haben wir kontinuierlich weitere, über unser interaktives Unternehmensrating hinausgehende Analyse- und Beurteilungsmöglichkeiten entwickelt und erfolgreich im Markt etabliert. Diesbezüglich hat sich unser Produktportfolio mit der Zeit allmählich ausgedehnt“, erläutert Dr. Christoph Sönnichsen die Umstrukturierung. „Durch diese Neuausrichtung wollen wir eine Transparenz in unseren Dienstleistungsangeboten sicherstellen. Gleichzeitig reagieren wir auf die aktuellen aufsichtsrechtlichen Anforderungen an europäische Rating-Agenturen“, betont Dr. Christoph Sönnichsen.

Die ASSEKURATA Assekuranz Rating-Agentur GmbH wird sich demnach künftig ausschließlich auf ihr Kerngeschäft interaktiver Qualitätsratings von Versicherungsgesellschaften konzentrieren. Die unternehmerische Führung der ASSEKURATA Solutions GmbH haben Herr Dr. Christoph Sönnichsen als Geschäftsführer und Herr Markus Kruse als Prokurist inne. „Wir sind davon überzeugt, dass wir mit der Assekurata Solutions künftig noch besser auf die Branchenwünsche nach neuen Analysemöglichkeiten eingehen und entsprechend lösungsfokussiert für unsere Kunden arbeiten können“, so Dr. Christoph Sönnichsen.

Themen: Versicherungsrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf