« | Home | »

PropTech boomt mit Heike Gündling

Von Dr. Oliver Everling | 22.September 2016

​Heike Gündling komplettiert neben den beiden Gründern Maurice Grassau (CEO) und Dr.  Benjamin Staude (CTO) die Geschäftsführung der Architrave GmbH. Das erfolgreiche, vor  vier Jahren gegründete Prop-Tech-Unternehmen will mit der erfahrenen Managerin die nächste Wachstumsphase forcieren. Gleichzeitig eröffnet Architrave einen Standort in  Frankfurt, um vor Ort noch besser auf Kundenbedürfnisse eingehen zu können. „Wir gewinnen mit Heike Gündling eine ausgewiesene Expertin für den strategischen Ausbau von Architrave“, betont CEO Maurice Grassau. „Außerdem kennt sie die Probleme unserer  Kunden, zu deren Lösung wir mit unseren Produkten wesentlich beitragen.“   

Das Berliner Start-up bietet eine revolutionäre Dokumentenmanagement- und Datenraumlösung zum effizienten Management aller Immobiliendokumente. Auf einer Oberfläche lassen sich alle Daten einer Immobilie bearbeiten, öffnen und versionieren. Sie  stehen damit allen Stakeholdern jederzeit automatisiert in der aktuellen Version zur  Verfügung. Namhafte Unternehmen wie z. B. BNP, Beos oder Aberdeen nutzen die  Architrave-Lösung bereits für die Verwaltung ihrer Assets under Management.   

„Es ist eine spannende Aufgabe, den digitalen Wandel in der Branche aktiv mitzugestalten  und Kunden innovative Lösungen aufzuzeigen, wie sie den Transformationsprozess meistern“, sagt Heike Gündling. „Bei vielen Unternehmen besteht in dieser Hinsicht Nachholbedarf.“

Heike Gündling (53) bringt über 25 Jahre Erfahrung aus leitenden Funktionen in der Immobilien- und Kreditwirtschaft mit. Zuletzt verantwortete Gündling das operative Geschäft der Bilfinger Real Estate. Von 2003 bis 2012 war sie als Mitglied der Geschäftsführung von Corpus Sireo tätig.

Themen: Immobilienrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf