« | Home | »

Rating aus China ja, Europa nein

Von Dr. Oliver Everling | 29.Januar 2014

Euler Hermes plant keinen Angriff auf die Platzhirsche“ titelte €uro am Sonntag in einem Artikel von Klaus Schachinger und brachte Zitate von Wilfried Verstraete, Vorstandschef der Allianz-Tochter.

Anderes plant die chinesische Ratingagentur Dagong Global Credit Rating Co., Ltd., die darüber hinaus auch politisch eine grundlegende Reform des „Internationalen Rating Systems“ mit zwei Speerspitzen plant: Einerseits seit Juni 2013 mit der „Universal Credit Rating Group„, andererseits mit der „Dagong Europe Credit Rating„, die am 20. Januar 2014 mit ihrem allerersten Rating für Euler Hermes aufwartet, AA-.

Das bisher einzige Rating der Dagong Europe hilft der chinesischen Agentur, im Finanzsektor rasch bekannt zu werden. Immerhin kommt an Euler Hermes Deckungen kaum ein exportorientiertes Unternehmen vorbei. Der gute Ruf der Euler Hermes Kreditversicherungs-AG erschallt weltweit.

Das Erstaunen ist nun groß: So liest auch die „Versicherungswitschaft heute“ neue Zitate von Wilfried Verstraete aus dem Manager Magazin und kommentiert ein Bild: „An dieses Logo werden sich Fitch, S&P und Moody`s gewöhnen müssen: Dagong ist im Kreis der Großen angekommen.“

Das Manager Magazin will aus „Finanzkreisen“ sogar erfahren haben, dass es sich bei diesem Rating um einen Ritterschlag „für die im Westen lange Zeit belächelte Agentur“ handle.

Dagong hatte 2010 erstmals Aufsehen damit erregt, die USA nur mit AA, China dagegen mit AAA beurteilt und zwischenzeitlich weiter auf Talfahrt geschickt zu haben. Die Herabstufung der USA kam damals vielen sehr gelegen, so dass offenbar nicht weiter über einen möglichen „Home Bias“ nachgedacht wurde.

Das Rating muss alle verschnupfen, die sich in Europa für eine europäische Alternative zu den US-Agenturen eingesetzt haben. Während die U.S. Securities and Exchange Commission der chinesischen Ratingagentur nach wie vor den Status als „Nationally Recognized Statistical Rating Organization“ (NRSRO) verweigert, kam Dagong Europe bei den Italienern auch schon ohne jedes Rating für europäische Adressen auf die Liste registrierter Ratingagenturen der ESMA.

„Das interne Ratingsystem zur Bewertung von Firmen ist für uns allerdings ein wertvolles Betriebsgeheimnis, das wir durch die bei Ratingagenturen üblichen öffentliche Bewertungen nicht preisgeben wollen“, begründete Verstraete im Interview mit €uro am Sonntag seine Zurückhaltung, eine europäische Alternative zu den US-Agenturen aufzubauen.

Themen: Allgemein | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf