« | Home | »

Ratings und Bewertungen – wichtig im E-Commerce Bereich

Von Dr. Oliver Everling | 15.Dezember 2020

ANZEIGE

Bewertungen und Ratings sind für den Erfolg eines Webshops sehr wichtig. Praktisch jeder Shop im Netz setzt auf die Optimierung seines Bewertungssystems. Eine schlechte Bewertung ruiniert den Ruf und schreckt zukünftige Kunden ab. Wenn Kunden im Shop einen Artikel erwerben, dann sollen sie eine gute Bewertung hinterlassen. Die Bedeutung dieser Kommentare darf nicht unterschätzt werden.

Oft wird angenommen, dass Interessenten die Bewertungen nicht lesen. Es gibt viele Untersuchungen, die genau das Gegenteil behaupten. Bewertungen sind für Interessenten oft wichtiger als das Profil des Webshops. Kunden haben ein Interesse daran, was andere Kunden über den Shop zu sagen haben. Schlechte Bewertungen werden stärker wahrgenommen als gute Bewertungen. Besonders trifft dies auf Fälle zu, die in keinem gesunden Verhältnis zueinander stehen.

Ein Fehlen an Erfahrungsberichten lässt bei vielen Interessenten auch die Stirne runzeln. Ein Artikel, der noch niemals bewertet worden ist, zeigt Unverständnis. Somit stellen sich viele Interessenten die Frage, woher die Distanz zwischen Anbieter und Kunden kommt. Darauf stützen die meisten Kunden auch die Aussagen über die Qualität des Angebotes im Online Shop.

Kommerzialisierung des Shops oder Nicht-Kommerzialisierung einer Webseite

Bewertungen und Kommentare sind nicht ausschließlich für einen Shop gedacht. Wenn zum Beispiel ein Blog betrieben wird, dann verkauft dieser keine Waren oder Dienstleistungen. Diese Seite generiert seine Umsätze mit Werbung. Auch hier wirken sich positive Kommentare auf das Vertrauen der Nutzer aus und schafft Vertrauen.

Schnelle Erstellung von Ratings und Bewertungen

Google hat sich als Innovator einen Namen gemacht. Insbesondere die Business-Lösungen können überzeugen. Als Beispiel dient der Google My Business Generator, mit dem verschiedene Vorteile genossen werden können. In Bezug auf die leichtere Erstellung von Ratings und Bewertungen lässt sich eine URL (eine sogenannte Kurz-URL) erstellen.

Mit dem Google My-Business Generator lässt sich über verschiedene Endgeräte (das Tool ist sowohl vom PC als auch dem Tablet benutzbar) eine Kurz-URL teilen. Damit lassen sich dann sehr rasch Ratings, Rezensionen oder Bewertungen posten. Die Verbindung zum Unternehmensprofil soll damit direkt aufgerufen werden können. Es besteht auch kein Konflikt mit anderen, bereits zuvor erstellten URLs. Zur weiteren technischen Handhabe empfiehlt sich aber, den von Google zur Verfügung gestellten Ratgeber durchzulesen.

ANZEIGE

Themen: Werbung | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.