« | Home | »

Vietnamesische Bank neu in Frankfurt

Von Hien Hoang | 8.September 2011

Die Vietnam Geschäftsbank für Industrie und Handel (VietinBank) eröffnet als erstes vietnamesisches Kreditinstitut eine Filiale in Frankfurt. Die VietinBank, die eine der größten drei Banken in Vietnam ist, erwarb Anfang März eine Immobilie im Reuterweg und wird dort eine Repräsentanz eröffnen, die zeitnah in eine selbständige Niederlassung umgewandelt werden soll.

“Die Eröffnung von Filialen der VietinBank in Deutschland ist ein bedeutendes Ereignis, nicht nur für VietinBank, sondern auch für vietnamesichen Finanzsektor. Dies ist auch eine Voraussetzung für die Entwicklung von Netzwerk-Expansion in internationalen Märkte von VietinBank, und eröffnet viele Möglichkeiten für die Zusammenarbeit des vietnamesischen Finanzsektors, für die Effizienz und Wettbewerbsfähigkeit der Banken in regionalen Märkten und weltweit” sagte der stellvertretende Ministerpräsident von Vietnam, Hoang Trung Hai.

“Die Eröffnung der ersten Repräsentanz einer vietnamesischen Bank am Finanzplatz Frankfurt ist ein ganz wichtiger Schritt in der hervorragenden Zusammenarbeit von beiden Länder”, behauptet Frau Prof. Dr. Luise Hölscher, Staatssekretärin des Landes Hessen unter Finanzminister Thomas Schäfer. Die Erwartungen der hessischen Landesregierung für die Eröffnung dieser Niederlassung sei eine Brücke für die Investition der deutschen Unternehmen in Vietnam sowie die Integration der vietnamesischen Unternehmen im europäischen Raum.

“Eine operative Niederlassung der VietinBank in Deutschland ist für den Mittelstand, der mit Vietnam Geschäfte macht, eine nützliche Hilfe. Mit 850 Korrespondenzbanken in aller Welt ist die VietinBank schon sehr gut aufgestellt. Die neue Niederlassung in Deutschland ergänzt dieses Netzwerk in einem für Vietnam sehr wichtigen Handelspartner. Die Bedeutung einer konstruktiven, fairen und wohlwollenden Zusammenarbeit mit den Bankenaufsichtsbehörden ist für den Erfolg einer ausländischen Bank in Deutschland nicht hoch genug einzuschätzen. Die Unterstützung und Begleitung solch eines Ansiedelungsvorhabens durch die Landespolitik ist ein ganz wesentlicher Faktor im internationalen Wettbewerb um die Standorte” sagte Herr Dipl.-Kfm. Reinhard R.Oldenburg, Vorstand des Bundesverbandes der Kreditmediatoren e.V.

Die Niederlassung von VietinBank in Frankfurt bietet eine vollständige Palette von professionellen Bankprodukte der modernen Bankdienstleistungen wie Geldtransfer, Konto-Services und Spareinlagen, Kredit-Dienstleistungen, Trade Finance usw. “Der Erfolg der VietinBank in Frankfurt wird auch davon abhängen, wie gut und schnell es der Geschäftsleitung gelingt, sich in die Banking-Community zu integrieren. Die handelnden Personen und die wohlwollende, freundliche Aufnahme durch die Stadt, das Land aber auch Berufsverbände und Mitbewerber dürften es der VietinBank in Frankfurt am Main leicht machen, sich zu etablieren. Diese neue Bank bietet dem exportorientierten deutschen Mittelstand eine neue Chance, auf den Weltmärkten erfolgreich zu sein”, beurteilt Oldenburg weiter.

Derzeit ist VietinBank als Geschäftsbank mit umfangreichen Netzwerken in 63 Provinzen von Vietnam bekannt, 160 Filialen, ein Joint Venture Bank (Indovina BANK), sechs Tochtergesellschaften, ein Joint Venture der Lebensversicherung und drei Geschäftsbereiche. Darüber hinaus hat VietinBank auch ein Netzwerk von mehr als 900 Banken in 90 Ländern und Territorien.

Themen: Bankenrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf