« | Home | »

Umsatzwachstum dank Konzentration

Von Dr. Oliver Everling | 8.September 2011

Mit gesteigertem Ergebnis im ersten Halbjahr setzt Coface die Konzentration auf das Kreditversicherungsgeschäft fort. Beschleunigtes Umsatzwachstum, verbesserte Combined Ratio und gestärkte finanzielle Solidität – das sind die aktuellen Highlights der Coface.

Die Ergebnisse des ersten Halbjahres 2011 bestätigen nach Angaben des Versicherungskonzern die Erholung der Coface weltweit und die Bedeutung der Konzentration auf das Kreditversicherungsgeschäft. Eine Analyse der Strategien für die Geschäftsfelder und -aktivitäten in allen 66 Ländern, in denen Coface vertreten ist, ermöglichte eine Trennung von Kerngeschäften und des Kapitaleinsatzes bei nichtstrategischen Beteiligungen. Kriterien sind zum Beispiel Synergien mit der Kreditversicherung und Rentabilität.

Das erste Halbjahr 2011 zeigte dem Bericht der Coface zufolge als Verbesserungen den Ausbau der Kreditversicherung auf internationaler Ebene, insbesondere in aufstrebenden Ländern, die Konzentration im Factoring auf Deutschland und Polen, wo Coface aufgrund der guten Integration in die Kreditversicherung eine sehr günstige Wettbewerbsposition mit hoher Rentabilität hat, sowie die Ausrichtung des Informationsgeschäfts und des Inkasso an der Kreditversicherung.

Themen: Ratingagentur | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf