« | Home | »

AA+ für Vontobel Asset Management

Von Dr. Oliver Everling | 5.Februar 2008

Vontobel Asset Management wartet mit einem qualitativen Rating für seinen Bereich „Vermögensverwaltung“ auf. Die Gesellschaft hat sich dem Ratingprozess von TELOS, Wiesbaden, unterzogen. Die Ratingnote „AA+“ bescheinigt Vontobel AM die Erfüllung „sehr hoher Qualitätsstandards“.

TELOS hat im Zuge des Ratingverfahrens sämtliche Bereiche der Vontobel AM untersucht, die in den Prozess „Vermögensverwaltung“ eingebunden sind. Das Hauptaugenmerk dieser qualitativen Analyse liegt auf der „Organisation“, den „Produkten und Dienstleistungen“, der „Qualitätssicherung“ sowie der „Kundenbetreuung und den Services“.

Neben der in Zürich angesiedelten Einheit der Vermögensverwaltung von Vontobel AM wurde auch die Frankfurter Niederlassung von „Vontobel Europe S.A.“ in das Rating einbezogen. Vontobel AM hat sich damit als erstes Haus einem qualitativen Rating seiner Expertise im Bereich Vermögensverwaltung unterzogen. Dieser Schritt ist die konsequente Fortführung der bereits etablierten Ratings von Kapitalanlagegesellschaften und Asset Management-Häusern. Zugleich wird mit dieser Entwicklung deutlich, dass sich Vermögensverwalter auch ihrer anspruchsvollen Klientel gegenüber in zunehmendem Maße öffnen und transparent zeigen.

Themen: Fondsrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf