« | Home | »

Alfmeier Präzision AG gefragt

Von Dr. Oliver Everling | 15.Oktober 2013

Die Zeichnungsfrist für die Unternehmensanleihe der Alfmeier Präzision AG (ISIN: DE000A1X3MA5) im Volumen von 30 Mio. Euro wird aufgrund von Überzeichnung am 15. Oktober 2013 bereits um 14:00 Uhr vorzeitig geschlossen, wird aus Treuchtlingen berichtet. Darauf haben sich die Emittentin, der Financial Advisor DICAMA AG sowie die Joint Bookrunners IKB Deutsche Industriebank AG und Steubing AG gemeinsam verständigt. Ursprünglich war ein Angebotszeitraum vom 15. Oktober 2013 bis zum 25. Oktober 2013 um 12:00 Uhr vorgesehen.

Der maßgebliche Wertpapierprospekt steht elektronisch auf der Internetseite der Alfmeier Präzision AG (www.alfmeier.de/anleihe), der Frankfurter Wertpapierbörse (www.boerse-frankfurt.de) und der Börse Luxemburg (www.bourse.lu) zum Download sowie am Sitz der Alfmeier Präzision AG in gedruckter Form zu Verfügung.

Themen: Anleiherating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf