Anleiherating

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »

Digitalisierung und Dominoeffekte

Donnerstag, 27.Juli 2017

Die globalen Investitionsströme haben sich in den letzten drei Jahrzehnten spürbar verändert, stellt Vontobel fest: „Waren bis Mitte der 90er Jahre die größte Gruppe von Investoren Vorstandsmitglieder, die ihre Ersparnisse in Staats- und Unternehmensanleihen angelegt haben, machen heute Unternehmensrücklagen fast zwei Drittel der weltweiten Investitionen aus.“ Der Grund für diese Verschiebung sei vor allem bei […]

EZB-Geldschwemme macht Ramsch attraktiv

Montag, 29.Mai 2017

Zuletzt rückten die Öl- und Rohstoffpreise wieder verstärkt in den Fokus der Finanzmärkte. Bedenken hinsichtlich eines Angebotsüberschusses und die Angst vor einer schwindenden Nachfrage aus China dominierten jüngst die Schlagzeilen und verursachten Volatilität und Preisschwächen. Mike Della Vedova, Portfoliomanager der European High Yield Bond Strategie von T. Rowe Price stellt sich daher die Frage: „Steigt […]

Selektives Vorgehen im Unternehmensanleihe-Segment

Mittwoch, 22.März 2017

Seit zwei Jahren sind europäische Anleger nicht nur mit negativen Einlagenzinsen konfrontiert, sondern auch mit einem immer kleineren Anleihenuniversum, da die EZB ihre Bilanz in den letzten fünf Jahren wesentlich ausgeweitet hat. „Die kleinere Zahl an Gelegenheiten zwang Anleger dazu,“ analysiert Pierre Verlé, Teamleiter Credit bei Carmignac, „ein größeres Kreditrisiko bei längeren Laufzeiten einzugehen. Folglich […]

Weitere Anleihe des Deutsche Bildung Studienfonds 

Donnerstag, 23.Februar 2017

Der Deutsche Bildung Studienfonds hat seine zweite Anleihe vollständig ausplatziert, berichtete die Gesellschaft. Für die im Juni vergangenen Jahres emittierte zehnjährige Schuldverschreibung war ein Volumen von 10 Millionen Euro angestrebt worden, das nun erreicht  wurde. Die Emissionserlöse werden satzungsgemäß komplett in die Förderung junger Talente investiert. Die Auflage einer dritten Anleihe wird vorbereitet. „Wir haben […]

Gute Ratings, gute Rendite

Freitag, 17.Februar 2017

„Anleihen von Qualitätsunternehmen dürften auch 2017 ansprechende Renditen liefern“, sagt Mondher Bettaieb, Leiter Corporate Bonds bei Vontobel Asset Management. Er rät deshalb auch für 2017 zu einem Engagement in Unternehmensanleihen. „Zwar werden sich die Folgen des Politikwechsels in Washington für die Wirtschaft erst noch zeigen müssen. Die Chancen stehen aber gut,“ so seine Argumentation, „dass […]

High Returns From Low Risk

Montag, 30.Januar 2017

Das neue Buch aus dem FinanzBuch Verlag mit dem Titel „high returns from low risk“ ist seine persönliche Geschichte, die eine Reihe von persönlichen Anekdoten enthält: nämlich die Geschichte von Pim van Vliet. Pim van Vliet ist Gründer und Portfolio-Manager milliardenschwerer Fonds von Robeco. Er ist zugleich Gastdozent  an verschiedenen Universitäten und Verfasser einer Vielzahl […]

Mehr Syndicated Loans-Aktivität in Europa

Dienstag, 15.November 2016

Der auf Unternehmensanleihen und -kredite spezialisierte institutionelle Asset Manager Muzinich & Co. verstärkt seine europäische Loans-Expertise mit vier Investmentexperten. Torben Ronberg ist ab sofort als neuer Head of Syndicated Loans bei Muzinich tätig. Stuart Fuller, Sam McGairl und Alex Woolrich starten jeweils als Director Syndicated Loans. Gemeinsam ergänzen sie die laufenden Aktivitäten von Muzinich im […]

Kurzfristige Erschütterung

Mittwoch, 9.November 2016

„Donald Trump hat also tatsächlich das Rennen gemacht – der zuletzt doch überraschende Wahlausgang erschüttert weltweit die Kapitalmärkte – zumindest kurzfristig, kommentiert Dr. Heinz-Werner Rapp, Vorstand und Chief Investment Officer von FERI, die Wahl in den USA. „Trump als US-Präsident gilt als globaler und geopolitischer Risikofaktor. Der Republikaner verbreitet durch seine harsche und unüberlegte Rhetorik […]

Zentralbanken entdecken die Demografie

Donnerstag, 27.Oktober 2016

in den vergangenen Jahren haben Forscher der US-Notenbank und der Bank of England die Rolle der Demographie bei der Entwicklung des Gleichgewichtszinses untersucht. Offenbar wirkt die demographische Entwicklung in den entwickelten Ökonomien dämpfend auf den Gleichgewichtzins, der in der Fachliteratur gerne als r* bezeichnet wird. Zu diesem Schluss kommt Gavyn Davies, einer der Gründer und […]

Nach der Rezession das Helikoptergeld

Montag, 17.Oktober 2016

„Angesichts der abflauenden globalen Deflation stellt sich die Frage, ob die Inflation ihrerseits vor einem Comeback steht. Die Antwort auf diese Frage lautet: Ja!“, sagt Steen Jakobsen, Chefvolkswirt und CIO bei der Saxo Bank. Die wichtigste Konsequenz dessen werde ein Rückgang der Konsumausgaben sein. Schließlich hätten niedrige chinesische Exportpreise den US-Konsum am Leben erhalten. „Das […]

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »