Nachhaltigkeitsrating

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »

Klimarisiken für Banken in Norwegen

Dienstag, 12.April 2022

Norwegische und schwedische Banken haben im Verhältnis zur Gesamtkreditvergabe unter europäischen Konkurrenten das höchste Engagement in Immobilien, berichtet die norwegische Ratingagentur Nordic Credit Rating (NCR). Dabei hebt die Ratingagentur die starke Verbriefung von Kreditforderungen im Allgemeinen als vorteilhaft für die Bonitätsbewertung von Bankportfolios hervor. Das Immobilienengagement der Banken führt jedoch zu Klimarisiken, warnen die Analysten von […]

EIU bewirbt sich mit ESG

Mittwoch, 6.April 2022

Als Dr. Walter Homolka und Tung-Quan Nguyen-Khac 1996 ihren Beitrag „Ethisch-ökologisches Rating“ im „Handbuch Rating“ (Büschgen/Everling) veröffentlichten, war es noch umstritten, ob ein dieses Thema überhaupt in ein solches Standardwerk der Finanzwirtschaft gehört, zumal es sich um die erste derartige Veröffentlichung im deutschen Sprachraum handelte. Heute dagegen bewerben sich alle führenden Ratingagenturen darum, ihr Knowhow […]

4000 DXCler arbeiten nicht mehr für Russland

Samstag, 5.März 2022

„DXC Technology verurteilt die ungerechtfertigte Aggression der russischen Regierung, die zu Tod, Verletzung und Vertreibung unschuldiger Zivilisten in der Ukraine führt“, gab das Unternehmen bekannt. DXC stehe hinter jeder Person, jedem Unternehmen und jeder Regierung auf der ganzen Welt, die ein sofortiges Ende dieses unprovozierten Angriffs auf die Ukraine fordern. Derzeit sei die Betreuung der […]

Nachfolgerating im Health-Care-Bereich

Donnerstag, 3.März 2022

Das Thema „Unternehmensnachfolge“ im Health-Care-Bereich wird immer mehr nachgefragt, so Ines Löwentraut, Geschäftsführerin von Avivre Consult. Avivre Consult berät seit fast 20 Jahren Eigentümer von Pflegeimmobilien- oder Pflegebetrieben bereits vor dem Verkauf der zu veräußernden Immobilien und/oder Betreibergesellschaft, oftmals werden die Schwachstellen gemeinsam analysiert und entsprechend durch die Erstellung eines Maßnahmenkatalogs sowie deren Umsetzung der […]

ESMA setzt kleinere Ratingagenturen unter Druck

Donnerstag, 10.Februar 2022

Das Interesse der Anleger an nachhaltiger Finanzierung ist in den letzten Jahren exponentiell gewachsen. Von diesem Trend profitierten insbesondere die auf Nachhaltigkeitsratings spezialisierten Ratingagenturen wie oekom research, die inzwischen zur Gruppe der Deutschen Börse gehört. Vor diesem Hintergrund haben auch einige Kreditratingagenturen (CRAs) versucht, transparenter zu werden, wie Umwelt-, Sozial- und Governance-Faktoren (ESG) in ihre […]

Moody’s neues Bewertungstool für die Dekarbonisierung

Sonntag, 6.Februar 2022

Die Ratingagentur Moody’s Investors Service hat ein Carbon Transition Assessment (CTA)-Tool für den globalen Stahlsektor entwickelt (siehe „Steel and Specialty Metals – Global Carbon transition assessment framework for steel producers“ vom 3. Februar 2022). CTAs adressieren Risikoelemente, die für Investoren und andere Marktteilnehmer bei der Bewertung des Carbon Transition-Risikos von Interesse sein können, sind aber […]

Beipackzettel der US-NRSROs

Freitag, 4.Februar 2022

Die U.S. Securities and Exchange Commission hat ihren jährlichen Staff Report on Nationally Recognized Statistical Rating Organizations (NRSROs) herausgegeben, der eine Zusammenfassung der Untersuchungen der NRSROs durch die SEC-Mitarbeiter enthält und den Stand des Wettbewerbs, der Transparenz und der Interessenkonflikte zwischen den NRSROs erörtert. In den vergangenen Jahren hat das Office of Credit Ratings (OCR) […]

Platinum-Level-Rating für Aptar

Montag, 31.Januar 2022

AptarGroup, Inc. hat in Anerkennung seiner Bemühungen um Nachhaltigkeit von EcoVadis das Platinum-Level-Rating erhalten. Das Platin-Rating platziert Aptar unter den besten 1 % der fast 85.000 Unternehmen, die von EcoVadis in allen Branchen bewertet wurden. AptarGroup, Inc. ist ein weltweit führendes Unternehmen in den Bereichen Arzneimittelverabreichung und Abgabe von Konsumgütern. „Wir freuen uns sehr, dass wir von […]

Vom menschengemachten Klimawandel zur menschengemachten Rendite

Montag, 31.Januar 2022

Die Bekämpfung der negativen Folgen des „menschengemachten Klimawandels“ ist Kerngedanke der Dekarbonisierungsstrategien von Unternehmen. „Der Finreon SGKB Carbon Focus Fonds bietet eine nachhaltige und innovative Anlagelösung, die zeigt, wie man CO2-neutrale Portfolios ohne Renditeeinbußen kreieren kann“, so Sven C. Thielmann, Vorstandsvorsitzender der St.Galler Kantonalbank Deutschland AG. Der Finreon SGKB Carbon Focus entstand durch eine Partnerschaft mit Finreon […]

S&P Global im Dienst des Klimas – The Climate Service, Inc.

Dienstag, 4.Januar 2022

The Climate Service, Inc. mit Sitz in Durham, North Carolina, wurde 2017 gegründet. Seitdem wurde The Climate Service mehrfach für seinen innovativen Ansatz zur Analyse von Klimarisiken ausgezeichnet, darunter der Gewinner des ESG Investing Best Specialist ESG Data Provider Award 2021, New Wave Leader 2020 von Forrester und World Changing Ideas von Fast Company. Nun […]

« Frühere Einträge Nachfolgende Einträge »