« | Home | »

Fortums A- mit gesenktem Ausblick

Von Dr. Oliver Everling | 17.Januar 2013

Die Agentur Fitch Ratings bestätigte das Rating für den finnischen Energieversorger Fortum mit A-, setzte aber den Ausblick von stabil auf negativ. „Der negative Ausblick spiegelt den mittelfristigen Druck auf Fortums Ratings wieder durch niedrige Strompreise in der nordischen Region“, erläutert dazu Asja Hossain, CFA Credit Analyst im Team des BayernLB Research (Bayerische Landesbank, GF Markets, Volkswirtschaft und Research), den Schritt von Fitch Ratings und kommentiert: „Wir im BayernLB Investment Research halten allerdings das Rating von Fortum weiterhin, insbesondere aufgrund des Staatsanteils und der vorhandenen internationalen Wachstumsaussichten des Unternehmens, für stabil im A- Bereich positioniert.“

Die niedrigen Strompreise seien getrieben vor allem durch die schwache Nachfrage und Angebotsdynamik. Durch die in letzter Zeit hohen Investitionsausgaben (Ertragszuflüsse kommen erst mit Verzögerung) sowie durch die hohe Dividendenausschüttung sehe sich Fitch Ratings veranlasst, den Ausblick zu senken.

„Die Leverage Kennzahlen werden daher für 2012 über den für die aktuelle Ratingkategorie adäquaten Niveaus liegen.“ Im Gegensatz zu Moody’s und S&P’s berücksichtige Fitch für das Fortum-Rating nicht die Mehrheitsbeteiligung des finnischen Staates (‚AAA‘ / Stable / ‚F1 +‘). Dieser halte 50,8% an Fortum.

„Eine negative Ratingaktion könnte folgen, wenn die mittelfristigen Nordpool Forward-Preise für Grundlaststrom weiter unter das derzeitige Niveau der EUR37-EUR38/MWh sinken,“ berichtet das BayernLB Research, „wenn Investitionen und Akquisitionen die Management Vorgaben übertreffen und wenn staatlicher Interventionismus zunehmen sollte“, als Beispiele werden die Einführung einer Kernenergie- oder Wasserkraftsteuer genannt. „Wir betrachten Fortum weiterhin als ein Basis-Investment im europäischen Versorgungssektor und sehen das Rating stabil bei A- positioniert.“

Themen: Anleiherating, Unternehmensrating | Kein Kommentar »

Kommentare

Sie müssen eingelogged sein um einen Kommentar zu posten.

  • Lebenslauf